Ski-Ass taucht ab

06. August 2018 15:38; Akt: 06.08.2018 15:38 Print

Mutprobe! Lindsey Vonn wird zur Klippenspringerin

Lindsey Vonn zeigt ihren Fans wieder eine Episode aus ihrem Sommer-Programm. Diesmal beweist sie Mut und Geschick bei einem waghalsigen Stunt.

Lindsey Vonn als Klippenspringerin

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was macht eine Wintersportlerin im Sommer? Lindsey Vonn zeigt den Fans in den sozialen Medien, wie sie sich so die Zeit vertreibt. Auffällig: Bevorzugt treibt sie sich im Wasser herum. Haitauchen kann sie auf ihrer Liste schon abhaken. Was macht einem Adrenalin-Junkie sonst noch Spaß? Ganz klar, Klippenspringen.

Großer Sprung

Vonn zeigt, dass sie Sprünge aus großer Höhe nicht fürchtet. Gemeinsam mit ihrem Freund, NHL-Crack P. K. Subban, taucht sie aus geschätzt acht bis zehn Metern Höhe in die Fluten. Das Video in Zeitlupe bietet Gelegenheit, die Haltung dabei genau zu analysieren. Vonn ist mit ihrer Performance offenbar nur bedingt zufrieden. "Ich glaube, ich muss an meiner Form arbeiten", schreibt sie auf Instagram. Tatsache ist: Ganz gerade ist sie nicht eingetaucht. Beim Skifahren gibt es eben keine Haltungsnoten ...

Übrigens ist Vonn nicht nur eine große Hundefreundin, sondern mag auch Pferde, wie dieses Video beweist:


Das könnte Sie auch interessieren:

(heute.at)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Vorname Nachname am 06.08.2018 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    Profilierungsneurose

    Die hat anscheinend eine Profilierungsneurose. Schafft es nicht mehr ohne allgemeine Aufmerksamkeit zu leben.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Vorname Nachname am 06.08.2018 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    Profilierungsneurose

    Die hat anscheinend eine Profilierungsneurose. Schafft es nicht mehr ohne allgemeine Aufmerksamkeit zu leben.