Snowboard-Queen

25. September 2017 09:24; Akt: 25.09.2017 09:55 Print

Sexy! Julia Dujmovits startet einen Yoga-Kanal

Olympiasiegerin Julia Dujmovits auf neuen Wegen! Die Snowboarderin ist nun als Yoga-Lehrerin im Internet und auf den TV-Bildschirmen zu sehen.

Julia Dujmovits startet ihren Yoga-Kanal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Julia Dujmovits ohne Snowboard? Die Olympiasiegerin beweist ihre Vielseitigkeit in Zukunft im Internet und auf den TV-Bildschirmen. Zunächst startet die 31-Jährige ihren eigenen Youtube-Kanal, auf dem sie Yoga-Unterricht gibt. Ab dem 1. Oktober wird sie dann im Fernsehen zu sehen sein: "Yoga mit Julia" geht in Zusammenarbeit mit der ProSiebenSat1Puls4-Gruppe auf Sixx Austria auf Sendung.

Alltags-Doku

Dujmovits will den Zusehern nicht nur Yoga näher bringen, sondern auch Einblicke in den Alltag einer Leistungssportlerin bringen. So gibt es auf ihrem Channel auch Beiträge zu ihren Reisen, Kitesurf-Erlebnissen oder Slacklining. Auch der Trainingsalltag und die Wettkämpfe werden dokumentiert.

Yoga als Lebensbegleiter

Der Fokus liegt aber ganz klar auf Yoga. "Das hat einen wichtigen Anteil an meinen sportlichen Erfolgen, auch an meinem Olympiasieg", erklärt Dujmovits. "Es ist ein Lebensbegleiter geworden und inzwischen habe ich bereits zwei Yoga-Lehrer-Ausbildungen in Österreich und auf Hawaii abgeschlossen. Jetzt einen eigenen Yoga-Channel zu haben, auf dem ich meine Erfahrungen teilen und den Yoga-Spirit weitergeben kann, ist wie ein Traum für mich. Ich freue mich, wenn es jetzt losgeht."

Vorerst ist die Sendung für acht Wochen geplant. Die Sendezeit ist jeweils um 10 Uhr und 18.50 Uhr.

(gr)