Seelen-Striptease

01. Oktober 2017 11:54; Akt: 01.10.2017 13:25 Print

Zuckersüß! Darauf fährt Lindsey Vonn total ab

Ski-Star Lindsey Vonn über ihren Konkurrenzkampf mit den Hollywood-Beautys, die Angst vor Olympia und ihr Lieblingsessen aus Österreich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Interview mit der Bild-Zeitung gewährt Lindsey Vonn ungewohnt tiefe Einblicke in ihr Seelenleben. "Ich hatte lange kein Selbstvertrauen in meinen Körper", gesteht die 32-Jährige. "Neben den Models dachte ich mir oft: 'Oh Gott, du bist zu groß! Du bist zu dick!'"

Vonn erklärt, dass sie richtig geschämt hat, da sie 20 Kilo mehr als die anderen hübschen Frauen auf den Rippen hat. Doch mittlerweile fühlt sich die US-Amerikanerin sehr wohl in ihrer Haut. "Ich habe sehr viel Erfolg mit meinem Körper gehabt", weiß sie. "Er ist stark: Egal, ob ich dicker, größer oder anders als die Kino-Stars bin - ich bin trotzdem hübsch."

"Kaiserschmarrn ist mein Hauptpreis"

Nur eines mag sie an ihrem Körper noch immer nicht: "Meine Arme! Die hasse ich ein wenig, die sind immer groß, dick - das kommt bestimmt vom Anschieben beim Skifahren."

Mit Diäten hat Vonn aber längst abgeschlossen - zumal sich eine solche auch nur schlecht mit ihrem Lieblingsessen Kaiserschmarrn vereinbaren lässt. "Damit belohne ich mich, wenn ich hart trainiert habe oder nach einem Sieg. Das ist mein Hauptpreis", plaudert die Wahl-Österreicherin aus.

Ohne Boyfriend und Hündin geht nichts

Ihre Mission für die bald kommende Saison lautet Olympia-Gold in Südkorea - und von diesem Vorhaben kann sie auch die diplomatische Krise rund um die nordkoreanischen Raketentests nicht abbringen. Immerhin liegt der Austragungsort Pyeongchang nur 80 Kilometer von der Grenze des Staates von Diktator Kim Jong-un entfernt. "Ja, das macht mir sogar sehr viel Angst", gibt Vonn im Gespräch mit Bild zu. "Aber ich kann nichts machen. Ich werde trotzdem teilnehmen - auch wenn ich Angst habe. Gibt es ein Rennen, nehme ich sicher teil."

An ihrer Seite wird dabei auch Boyfriend Kenan Smith sein - ob auch ihre so innig geliebte Hündin Lucy mit von der Partie ist, wird sich noch zeigen. "Bei ihr geht es noch darum, ob sie in Südkorea einreisen darf. Da muss ich nach den Regeln und Einreisebestimmungen schauen, ob es möglich ist."

Just reminiscing of this view... #Stargazing @kygomusic

Ein Beitrag geteilt von L I N D S E Y • V O N N (@lindseyvonn) am

(red. )

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • skyfarmer am 01.10.2017 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hr

    ist sie nicht ein bisschen selbsverliebt? ich mag sie trotzdem..

Die neusten Leser-Kommentare

  • skyfarmer am 01.10.2017 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hr

    ist sie nicht ein bisschen selbsverliebt? ich mag sie trotzdem..