Wintersport

3:5! Caps rutschen gegen "Bullen" aus

Der Kampfsieg gegen den KAC hat zu viel Kraft gekostet. Salzburg war Sonntagabend vor 4500 Fans spritziger, einfach besser.

Pinter (6.) brachte die Caps vor 4500 Fans 1:0 in Front, dann zog Salzburg auf 5:1 davon. Lakos und Co. bauten in einer Massenschlägerei Frust ab, verkürzten noch auf 3:5. Der Sprung auf Tabellenplatz zwei gelang aber nicht.

Das nächste Spiel: am Dienstag (19.15 Uhr) beim VSV.

Weiters: Linz – Graz 1:2, VSV – Zagreb 5:2, Alba Volan – Laibach 1:5, KAC – Jesenice 4:6.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wintersport (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel