Traumlauf gelungen Wintersport

Hirscher sorgte für ersten ÖSV-Herren-Sieg

Hirscher sorgte für ersten ÖSV-Herren-Sieg

Marcel Hirscher triumphierte in Beaver Creek (© Mark Leffingwell / Reuters)

Marcel Hirscher
Marcel Hirscher triumphierte in Beaver Creek
Marcel Hirscher hat den ersten Sieg für das österreichische Herren-Team in der neuen alpinen Ski-Weltcupsaison eingefahren. Der Salzburger setzte sich am Sonntag im Riesentorlauf in Beaver Creek mit 0,16 Sekunden Vorsprung auf Sölden-Gewinner Ted Ligety aus den USA durch.

Überraschender Dritter wurde der Deutsche Fritz Dopfer (0,62). Der Halbzeitvierte Benjamin Raich schied im Finale aus. Im Gesamtweltcup führt der Norweger Aksel Lund Svindal vor dem Schweizer Didier Cuche. Für den 22-jährigen Hirscher war es der vierte Erfolg im Weltcup, der dritte im Riesentorlauf.

Vonn vor Fenninger
Bei den Damen war wieder einmal Lindsey Vonn die Frau des Rennens: Sie hat am Sonntag in Lake Louise das Triple perfekt gemacht. Nach den Erfolgen in den beiden Abfahrten gewann die US-Amerikanerin auch den Super-G, Zweite wurde die Salzburgerin Anna Fenninger, die damit ihr zuvor bestes Weltcup-Ergebnis einstellte (Super-G Cortina 2009).

Dritte wurde mit Julia Mancuso eine weitere US-Läuferin (0,71). Für die im Gesamtweltcup führende Vonn war es der 45. Karriere-Erfolg sowie der elfte in Lake Louise, die 27-Jährige hält damit den alleinigen Rekord an Siegen an einem Weltcuport.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wintersport (10 Diaserien)