Super-G in Beaver Creek Wintersport

Vonn nach Heimsieg so legendär wie Götschl

Lindsey Vonn

Lindsey Vonn siegt und siegt und siegt.... (© Reuters)

Lindsey Vonn

Lindsey Vonn siegt und sieg

Lindsey Vonn feierte beim Super-G in Beaver Creek (USA) ihren fünften Weltcup-Sieg in Folge. Anna Fenninger wurde als beste Österreicherin Dritte.

Vor einer für die US-Rennen typisch mageren Kulisse feierte Lindsey Vonn einen der wichtigsten Siege ihrer Karriere. Es war nicht nur der erste Heimsieg. Mit dem Triumph im Super-G auf der Birds of Prey zog die 27-Jährige in der ewigen Siegerliste mit der drittplatzierten Renate Götschl gleich, die es ebenfalls auf 46 Weltcup-Siege brachte.

Super-G in Beaver Creek

Lindsey Vonn
Für Lindsey Vonn war...
"Als kleines Mädchen wollte ich die beste Skifahrerin aller Zeiten werden. Jetzt bin näher dran, aber noch weit weg von Annemarie Moser-Pröll", bleibt Vonn am Boden. Die österreichische Skilegende hält den Rekord mit 62 Siegen vor Vreni Schneider (SUI), die 55 Mal gewann. Während Berichte über ihre Scheidung ganze Seiten in den US-Medien füllten, wird Vonns historischer Sieg wohl wieder nur eine Randnotiz sein.

Zum Rennen: Vonn zeigte bei ihrem Heimrennen Nerven. Trotz fehlerhafter Fahrt war die Konkurrenz einmal mehr zu schwach, um die Siegesserie der US-Amerikanerin zu beenden. Anna Fenninger wurde als beste ÖSV-Läuferin mit einem Rückstand von 41 Hundertstelsekunden Dritte.

Das Ergebnis beim Super-G in Beaver Creek:
1. Lindsey Vonn (USA) 1:10,68 Min.
2. Fabienne Suter (SUI) +0,37 Sek.
3. Anna Fenninger (AUT) +0,41
4. Martina Schild (SUI) +0,90
5. Andrea Fischbacher (AUT) +1,23
Weiter:
10. Elisabeth Görgl (AUT) +1,66
16. Nicole Hosp (AUT) +1,94
22. Stefanie Köhle (AUT) +2,36
24. Margret Altacher (AUT) +2,42
28. Stefanie Moser (AUT) +2,79
34. Christina Staudinger (AUT) +3,66
40. Mariella Voglreiter (AUT) +4,26


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wintersport (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel