Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

02.01.2012

Schlierenzauer:

Sprung zum echten Typ

Gregor Schlierenzauer

Gregor Schlierenzauer (© Red Bull)

Mit 21 Jahren der drittbeste "Adler" aller Zeiten! Gregor Schlierenzauer ist ein junger Schanzen-Gigant – Olympiasieger, fünffacher Weltmeister, 38-facher Weltcupsieger. Mit dem Tournee-Triumph kann er am Freitag seine Karriere vorzeitig krönen. "Darauf liegt mein ganzer Fokus", sagt er. Zum Sportheld fehlt "Schlieri" trotzdem noch einiges.

Wenn er siegt, dann strahlt er. Dann lobt er Gegner, Trainer, sogar die Jury. Wenn er verliert, arbeitet er am Image des Arroganzlers und es kullern die Tränen. Unbewusst, aber sehr verlässlich. Bei der 60. Tournee haben wir bisher den strahlenden "Schlieri" erlebt. "Ich habe meine Einstellung geändert", sagt er vor seinem Heimspringen am Bergisel (heute Quali). "Früher ging es mir um Platzierungen, jetzt habe ich kapiert, Glück im Leben zu haben. Ich stehe oben und habe noch Reserven – ein gutes Zeichen."

Die Tournee ist seine Mission. 22,2 Punkte liegt er zur Halbzeit vor Andi Kofler. Einen Flügel hat er am 822.000-Euro-Jackpot. Coach Alex Pointner glaubt an ihn:  "Er hat einen großen Sprung gemacht und strahlt viel Ruhe aus." Tut er das auch noch, wenn er wieder mal abstürzt? Abwarten. "Schlieri ist reifer geworden. Jetzt hört er auch schon Metallica", erzählt Co-Trainer Alex Diess. "Gut so. Er soll ja fürs Leben lernen."

Die ewige Bestenliste der Tournee-Tagessieger:
Tabelle

Schlierenzauer bereits auf Platz vier (© Heute)


(© Martin Huber)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Alle ÖOC_Springer für Normalschanze qualifiziert

Morgenstern klagt über Schwindel

Alle ÖOC_Springer für Normalschanze qualifiziert

"Der Didl ist eine Wettkampf-Sau"

Euphorie in Michelhausen

"Der Didl ist eine Wettkampf-Sau"

Abbruch auf Bergisel - Finne gewinnt

Diethart wird Fünfter

Abbruch auf Bergisel - Finne gewinnt

Diethart siegt und übernimmt Tour-Führung

Premierensieg im Neujahrsspringen

Diethart siegt und übernimmt Tour-Führung

"Diddl" hat Federn im Knie

Spektakulärer Aufstieg

"Diddl" hat Federn im Knie



SportkommentareHeute

< Tipp: 2:1 für Real!

Frenkie Schinkels

Red Bull Racing ein schlechter Verlierer?

Markus Miksch

Schwärmerei

Marc Girardelli

>

TopHeute