Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | Jihadisten-Festnahmen

Lade Login-Box.

05.02.2012

Lefebvre, Skadra, Danton

Eishockey Liga sperrt nach Schlägerei drei Spieler

EISHOCKEY - EBEL, 99ers vs Jesenice Guillaume Lefebvre (99ers) und Jaka Ankerst (Jesenice)

Guillaume Lefebvre (links) von den Graz 99ers ist für zwei Spiele gesperrt (© GEPA pictures)

Der Strafsenat der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) hat Guillaume Lefebvre von den Graz 99ers am Sonntag für zwei Spiele gesperrt.

Der kanadische Stürmer hat im Spiel gegen Znojmo am Freitag im Anschluss an eine Rauferei erneut eine Schlägerei angezettelt. Ein Einspruch gegen die Mindeststrafe war nicht möglich, da Lefebvre in dieser Saison bereit vorbestraft ist. Er steht Graz in der Qualifikationsrunde damit erst wieder in der letzten Runde in Villach zur Verfügung.

Gesperrt wurden von der Liga auch die Znojmo-Spieler Martin Skadra (1 Spiel/1 bedingt) und Mike Danton (1 Spiel/1 bedingt) jeweils wegen Raufhandel im Spiel gegen die 99ers.

APA/Red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

99ers siegen bei Vanek-Debüt mit 5:4

VSV baut Tabellenführung aus

99ers siegen bei Vanek-Debüt mit 5:4

Vanek: "Die vielen Niederlagen tun weh"

Vorläufig letztes EBEL-Spiel

Vanek: "Die vielen Niederlagen tun weh"

Die steile Karriere des Thomas Vanek

Österreichs NHL-Star

Die steile Karriere des Thomas Vanek

NHL-Star Vanek: "Graz wieder Hockeytown"

Während Lockout bei 99ers

NHL-Star Vanek: "Graz wieder Hockeytown"

Im "NHL-Duell" schoss Grabner Nödl vom Feld

Vanek scheitert bei Penalty

Im "NHL-Duell" schoss Grabner Nödl vom Feld

KAC präsentiert neuen Coach Martin Stloukal

Auch neue Spieler sollen kommen

KAC präsentiert neuen Coach Martin Stloukal

Red Bull Salzburg jagt jetzt den EBEL-Titel

Finale gegen HCB Südtirol

Red Bull Salzburg jagt jetzt den EBEL-Titel

Capitals trennen sich von Coach Samuelsson

Nach Playoff-Enttäuschung

Capitals trennen sich von Coach Samuelsson

Capitals wollen "Villacher Adler" rupfen

Play-off-Auftakt in EBEL

Capitals wollen "Villacher Adler" rupfen

Meister KAC scheidet in Qualifikationsrunde aus

Sieg über Innsbruck zu wenig

Meister KAC scheidet in Qualifikationsrunde aus



SportkommentareHeute

< Schlecht eingestellt

Frenkie Schinkels

"Heute" hat ein Leiberl in Brasilien

WM Tagebuch

>

TopHeute