Damen-Abfahrt in Sotschi Wintersport

Höfl-Riesch und Görgl bezwangen Vonn

Lindsey Vonn

Lindsey Vonn war im Training richtig gut drauf (© Roland Schlager/EPA)

Damen-Abfahrt in Sotschi

Höfl-Riesch
Maria Höfl-Riesch hatte in Sotschi nicht mit einem Abfahrtssieg gerechnet. Doch die Deutsche fuhr ein makelloses Rennen und war mörderisch schnell
Die im Sotschi-Training unantastbare Lindsey Vonn musste sich bei der Damen-Abfahrt auf der "Rosa Khutor"-Strecke geschlagen geben. Maria Höfl-Riesch nutzte die nicht ganz makellose Fahrt der US-Amerikanerin und gewann vor Elisabeth Görgl. Vonn darf sich aber über den Sieg im Abfahrtsweltcup freuen.

Nach den eindrucksvollen Darbietungen im Training hatte in Sotschi jeder mit einem deutlichen Sieg von Lindsey Vonn gerechnet. Doch die US-Amerikanerin, die eisige und harte Strecken bevorzugt, konnte sich mit der durch die milden Temperaturen eher weichen Piste nicht anfreunden. Vonn unterliefen bei der Fahrt einige Fehler. Dadurch reichte die Zeit, die sie ihrer Konkurrenz vorlegte, nicht für den Sieg.

Trost spendete die kleine Kugel für den Abfahrts-Weltcup. Die US-Amerikanerin steht bereits zwei Rennen vor Schluss als Siegerin fest. Sie hat die Disziplin zum fünften Mal in Folge gewonnen.

Höfl-Riesch schloss Freundschaft mit Olympia-Piste
Als Vonn patzte, war Maria Höfl-Riesch zur Stelle. Die Deutsche fuhr eiskalt zur Bestzeit und hatte im Ziel 59 Hundertstelsekunden Vorsprung auf Vonn. Höfl-Riesch hatte sich bisher noch nicht recht mit der Olympia-Strecke angefreundet. "Heute ist es passiert", sagte die glückliche Siegerin, die sich im Vorfeld keine Chancen auf den Sieg ausgerechnet hat.

Auch Lizz Görgl kam mit der "Rosa Khutor"-Strecke gut zurecht und war schneller als Vonn. Sie durfte sich über den starken zweiten Platz (+0,43) freuen. Eine tolle Fahrt zeigte auch Nicole Schmidhofer, die mit einer hohen Startnummer auf Rang 13 fuhr und damit zweitbeste ÖSV-Läuferin war.

Abfahrt in Sotschi:
01. Maria Höfl-Riesch GER 1:49,17
02. Elisabeth Görgl AUT 1:49,60
03. Lindsey Vonn USA 1:49,76
04. Tina Weirather LIE 1:49,98
05. Marion Rolland FRA 1:50,28
06. Julia Mancuso USA 1:50,30
07. Daniela Merighetti ITA 1:50,65
08. Marie Marchand-Arvier FRA 1:50,91
09. Stacey Janelle Cook USA 1:50,97
10. Alice McKennis USA 1:51,06
13. Nicole Schmidhofer AUT 1:51,27
15. Anna Fenninger AUT 1:51,60
22. Andrea Fischbacher AUT 1:52,39
23. Stefanie Moser AUT 1:52,40


Bitte umblättern, um den Live-Ticker nachzulesen!
Seite 1 von 2 1 2


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Wintersport (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel