Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

04.03.2012

Kröll Vierter

Norweger dominieren Super-G in Kvitfjell

Norway's Jansrud and Lund Svindal react to their second and third placed finish in the men's Alpine Skiing World Cup Downhill race in the Norwegian ski resort of Kvitfjell

Kjetil Jansrud (links) und Aksel Lund Svindal sorgten für einen norwegischen Doppelsieg (© Leonhard Foeger / Reuters)

Der zweite Super-G in Kvitfjell hat am Sonntag einen norwegischen Doppelsieg gebracht. Kjetil Jansrud gewann bei seinem ersten Weltcupsieg 0,21 Sek. vor Aksel Lund Svindal und 0,26 vor dem Schweizer Beat Feuz.

Der Österreicher Klaus Kröll, der zuvor den ersten Super-G sowie die Abfahrt gewonnen hatte, musste sich diesmal unmittelbar vor Landsmann Max Franz mit Platz vier zufriedengeben.

Feuz baute mit seinem dritten Platz seinen Vorsprung im Gesamtweltcup weiter aus. Er führt vor den Technik-Rennen am kommenden Wochenende in Kranjska Gora 115 Punkte vor dem Österreicher Marcel Hirscher, der auf die drei Speedrennen in Norwegen verzichtet hatte.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Svindal mit Torfehler, Höfl-Riesch hat Fieber

Abfahrtstraining Lenzerheide

Svindal mit Torfehler, Höfl-Riesch hat Fieber

Mayer in 2. Kvitfjell-Abfahrt Dritter - Guay-Sieg

Hirscher verliert Weltcup-Führung

Mayer in 2. Kvitfjell-Abfahrt Dritter - Guay-Sieg

Matthias Mayer im "Heute"-Interview

Nächstes Rennen naht

Matthias Mayer im "Heute"-Interview

Reichelt triumphiert in Kitzbühel-Abfahrt

Erster ÖSV-Sieg seit 2006

Reichelt triumphiert in Kitzbühel-Abfahrt

"Es fehlt uns nur noch dieser Sieg"

356 Tage ohne Triumph

"Es fehlt uns nur noch dieser Sieg"

US-Star Vonn muss ihr Knie schonen

Kein Start in St. Moritz

US-Star Vonn muss ihr Knie schonen

Skisprung-Saison startet dieses Wochenende

Hohe Erwartungen an ÖSV-Team

Skisprung-Saison startet dieses Wochenende

Liebes-Aus bei Mancuso und Svindal

Ski-Traumpaar getrennt

Liebes-Aus bei Mancuso und Svindal

Tops und Flops der Weltcup-Saison 2012/13

Maze, Hirscher, Schladming ...

Tops und Flops der Weltcup-Saison 2012/13



SportkommentareHeute

< Druck wird größer

Frenkie Schinkels

Red Bull Racing ein schlechter Verlierer?

Markus Miksch

Schwärmerei

Marc Girardelli

>

TopHeute