Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

14.03.2012

Kristallkugel heimgeholt

Jawohl! Kröll erstmals Abfahrts-Weltcup-Sieger

SKI WELTCUP FINALE - ABFAHRT HERREN: KÖR…LL (AUT)

Jetzt hält er sie endlich in Händen - Gratulation! (© APA)

Klaus Kröll hat den Abfahrts-Weltcup der alpinen Ski-Herren gewonnen. Dem Steirer reichte am Mittwoch in seinem Heimrennen beim Saisonfinale in Schladming Rang sieben, um sich erstmals in seiner Karriere eine kleine Kristallkugel zu sichern.

Der 31-Jährige setzte sich in der Endwertung vor dem Schweizer Beat Feuz durch, der am Mittwoch hinter dem Norweger Aksel Lund Svindal Rang zwei belegte. Krölls zweiter Rivale Didier Cuche verpatzte die letzte Abfahrt seiner Karriere komplett und wurde nur 17.

Feuz baute Gesamtweltcup-Führung aus
Im Gesamt-Weltcup führt nun Feuz mit 1.330 Punkten recht deutlich vor dem Salzburger Marcel Hirscher (1.195) und Svindal (1.131). Um 11.00 Uhr geht es in Schladming mit der Damen-Abfahrt weiter. Am Donnerstag stehen beim Finale die Super-Gs auf dem Programm, die Herren fahren um 9.30, die Damen um 11.00 Uhr.

Endstand der Herren-Abfahrt:
1. Aksel Lund Svindal (NOR) 1:46,81
2. Beat Feuz (SUI) 1:47,38
3. Hannes Reichelt (AUT) 1:47,48
4. Didier Defago (SUI) 1:47,65
5. Benjamin Raich (AUT) 1:47,79
6. Yannick Bertrand (FRA) 1:47,84
7. Klaus Kröll (AUT) 1:47,85
8. Jan Hudec (CAN) 1:48,05
9. Adrien Theaux (FRA) 1:48,15
Weiter:
15. Joachim Puchner (AUT) 1:49,01
17. Didier Cuche (SUI) 1:49,36
18. Romed Baumann (AUT) 1:49,45

News für Heute?


Verwandte Artikel

Feuz im Abfahrtstraining weit zurück

Weltcupfinale Schladming

Feuz im Abfahrtstraining weit zurück

Hirschers großer Tag

Ski-Weltcup 2011/12

Hirschers großer Tag

Rebensburg gewinnt RTL vor Fenninger

Auch Sieg in Spezialwertung

Rebensburg gewinnt RTL vor Fenninger

Das trieb Freundin Laura Tränen in die Augen

Hirscher holt Kristallkugel

Das trieb Freundin Laura Tränen in die Augen

Hirscher: "Viel zu hohe Erwartungshaltung"

Nach Maier-Kritik an ÖSV

Hirscher: "Viel zu hohe Erwartungshaltung"

Wirt bohrte sich bei Sturz Geländer ins Gesicht

"Wie auf Fischerhaken aufgehängt"

Wirt bohrte sich bei Sturz Geländer ins Gesicht

Rüstige Omi legte Gauner das Handwerk

Verfolgte den Langfinger

Rüstige Omi legte Gauner das Handwerk

Medaillenspiegel und Ergebnisse

Ski-WM in Schladming

Medaillenspiegel und Ergebnisse

Mega-Party als Startschuss zur Ski-WM

Aber Buhrufe für ÖSV-Chef

Mega-Party als Startschuss zur Ski-WM

Schladming wird zum Millionen-Grab

Bau-Wahnsinn wegen WM

Schladming wird zum Millionen-Grab

Gute Schneelage in Schladming

Ein Monat vor Ski-WM

Gute Schneelage in Schladming

Die Ski-WM in Zahlen

Schladming 2013

Die Ski-WM in Zahlen

Schladmings berühmteste Söhne

Kahr, Knauß, Walcher...

Schladmings berühmteste Söhne


1 Kommentar von unseren Lesern

0

andi9696 (58)
14.03.2012 14:36

Cuche...
Diese Kugel hätte eigentlich an Didier Cuche gehen sollen, denn er ist der beste Abfahrer dieser Saison. Obwohl einige Patzer drinnen waren ist er doch oft überlegen gefahren (siehe Kitz)!!!


SportkommentareHeute

< EM-Quali ein Muss?

Frenkie Schinkels

"Heute" hat ein Leiberl in Brasilien

WM Tagebuch

>

TopHeute