Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

18.10.2012

Nächster Lockout-Import

KAC holt kanadischen NHL-Superstar Gagner

SAM GAGNER

Sam Gagner (© APA)

Eishockey-Rekordmeister KAC hat am Donnerstag vor Journalisten NHL-Starstürmer Sam Gagner, seit 2007 bei den Edmonton Oilers, als weiteren "Lockout"-Import präsentiert, nachdem schon am Mittwoch Verteidiger Tyler Myers vorgestellt worden war. "Wir sind froh, dass er hier ist. Wir hoffen, dass er Freitag oder am Sonntag spielen kann", zeigte sich Trainer Christan Weber hocherfreut über den hochkarätigen Zuwachs aus Kanada.

+++ NHL-Stars sind im Liga-Stress +++

Ob die Neuzugänge aus Übersee tatsächlich schon am Freitag beim EBEL-Auswärtsspiel in Szekesfehervar - wie sich das die Funktionäre beim KAC wünschen - oder zumindest am Sonntag gegen die Innsbrucker Haie aufs Eis geschickt werden können, soll sich am Freitag im Laufe des Tages entscheiden. Ungewiss ist auch, wie lange das Gastspiel dauern wird.

Er soll Offensiv-Power bringen
"Ich bin jetzt einfach da und freue mich darauf, zu spielen", sagte Gagner, noch sichtlich erschöpft von der Reise. Der 23-jährige Torjäger ist erst am Donnerstag in Klagenfurt angekommen. Alles sei abhängig davon, wann im "Lockout" der NHL eine Einigung gefunden wird. "Wenn nichts rauskommt, bleibe ich die ganze Saison. Wenn aber eine Einigung steht, muss ich sofort weg, es ist ein weiter Weg." KAC-Sprecher Klaus Resei: "Dieses Risiko müssen wir eingehen."

Auf das Spiel mit seinem vorübergehenden Teamkollegen und sonstigen Gegner Myers freut sich Gagner ganz besonders: "Es ist großartig, jetzt mit ihm zu spielen. Wir werden uns gegenseitig pushen." Seine Aufgabe sieht Gagner vor allem darin, die Offensive aufzubauen. Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass er das kann: In 366 NHL-Spielen schoss der Kanadier 77 Tore und sammelte 220 Scorer-Punkte. Allerdings sollten die Fans nicht zu hohe Erwartungen haben, meinte Sportdirektor Manny Viveiros: "Dass jemand sieben Punkte in einem Spiel macht, das gibt es heute nicht mehr."


News für Heute?


Verwandte Artikel

Red Bull Salzburg jagt jetzt den EBEL-Titel

Finale gegen HCB Südtirol

Red Bull Salzburg jagt jetzt den EBEL-Titel

Capitals trennen sich von Coach Samuelsson

Nach Playoff-Enttäuschung

Capitals trennen sich von Coach Samuelsson

NHL-Crack Grabner mit Gehirnerschütterung out

NY Islanders-Stürmer pausiert

NHL-Crack Grabner mit Gehirnerschütterung out

Capitals wollen "Villacher Adler" rupfen

Play-off-Auftakt in EBEL

Capitals wollen "Villacher Adler" rupfen

Thomas Vanek ist heiß auf den NHL-Titel

Wechsel zu den Canadiens

Thomas Vanek ist heiß auf den NHL-Titel

KAC präsentiert neuen Coach Martin Stloukal

Auch neue Spieler sollen kommen

KAC präsentiert neuen Coach Martin Stloukal

Meister KAC scheidet in Qualifikationsrunde aus

Sieg über Innsbruck zu wenig

Meister KAC scheidet in Qualifikationsrunde aus

Gastgeber Russland im Eishockey out

"Mission Gold" ausgeträumt

Gastgeber Russland im Eishockey out



SportkommentareHeute

< Druck wird größer

Frenkie Schinkels

Red Bull Racing ein schlechter Verlierer?

Markus Miksch

Schwärmerei

Marc Girardelli

>

TopHeute