21. Januar 2011 12:04; Akt: 10.05.2016 14:10 Print

Cortina: Vonn dominiert Super-G

Lindsay Vonn bleibt die "Speedqueen": Die US-Amerikanerin gewann den Super-G von Cortina (I) souverän. Anna Fenninger belegte als beste Österreicherin Platz drei.

Fehler gesehen?

Verhältnismäßige komfortable 43 Hundertstel trennten Lindsay Vonn und die Zweitplatzierte Schwedin Anja Pärson. ÖSV-Läuferin Anna Fenninger belegte Platz drei - und ärgerte sich: "Bei einem Fehler oben habe ich viel Zeit liegenlassen, Rang zwei wäre sicher zu holen gewesen. Ohne den Fehler wäre es vielleicht um den Sieg knapp geworden."

Andrea Fischbacher landete auf dem sechsten Rang. Im Gesamtweltcup baute Lindsay Vonn ihre Führung gegenüber Maria Riesch (heute Achte) aus.

1. Lindsey Vonn USA 1:11,66

2. Anja Pärson SWE 1:12,09

3. Anna Fenninger AUT 1:12,13

4. Julia Mancuso USA 1:12,26

5. Lara Gut SUI 1:12,28

6. Andrea Fischbacher AUT 1:12,48

. Fabienne Suter SUI 1:12,48

8. Leanne Smith USA 1:12,51

9. Maria Riesch GER 1:12,52

10. Nicole Hosp AUT 1:12,53