Eishockey Ligaauftakt

04. September 2012 22:53; Akt: 03.01.2013 15:44 Print

Diese fünf Teams kämpfen um die Eishockey-Meisterschaft

Fehler gesehen?

Ein Mal schlafen bis zum ersten Bully! Mit dem Duell Laibach gegen die Capitals startet Donnerstag (19.15 Uhr) die Eishockey-Liga in die Saison 2012/13. Zwölf Teams fighten in vier Hin- und Rückrunden um den Play-off-Einzug. "Heute" nahm die Favoriten unter die Lupe.RB Salzburg: 13 neue Legionäre sollen das Viertelfinal- Aus im Vorjahr vergessen machen. Stark: Ex-NHL-Goalie Alex Auld und das heimische Top-Talent Konsti Komarek. Titelchance: 60 Prozent.BW Linz: Die Meistertruppe hat Lust auf mehr. Trainerfuchs Rob Daum setzt auf Konstanz, holte im Sommer nur fünf Neuzugänge. Titelchance: 55 Prozent.KAC: Seit drei Jahren warten die Klagenfurter auf den 30. Titel – der Druck steigt. Positiv: Geier, Hundertpfund, Siklenka und Koch sind in Top-Form. Titelchance: 50 Prozent.Capitals: Nach einem „Seuchenjahr“ wollen die Wiener durchstarten. Scout Bernd Freimüller stellte eine Truppe zusammen, die in der European Trophy für Aufsehen sorgte. Coach Tommy Samuelsson setzt auf Power-Hockey, das Comeback von Fanliebling Rafi Rotter heizt die Euphorie an. Präsident Hans Schmid fordert: „Keine Ausreden, das Finale ist Pflicht.“ Titelchance: 45 Prozent.VSV: Nachdem die Villacher erstmals seit 1987 die Play-offs verpasst haben, half diesmal sogar NHL-Crack Michi Grabner in der Vorbereitung. Mehr als das Viertelfinale wäre trotzdem eine echte Überraschung. Titelchance: 20 Prozent.Auch die Buchmacher erwarten ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Geht der Titel nach Salzburg oder Linz, erhalten die Fans das 3,35-Fache. Jubeln die Caps, gibt es das 7-Fache

>