Beim Ski-Klassiker

06. Januar 2018 13:59; Akt: 06.01.2018 16:07 Print

Paragleiter crasht fast in das Adelboden-TV-Studio

Beim Ski-Klassiker in Adelboden kam es fast zu einer Katastrophe. Ein Paragleiter krachte beinahe in das Schweizer TV-Studio.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schock-Moment vor dem Riesentorlauf-Spektakel in Adelboden. Ein Paragleiter, der im Ziel des Chuenisbärgli landen wollte, krachte beinahe ins TV-Studio des Schweizer Fernsehens.

Auf einem vom Blick veröffentlichten Video sind die dramatischen Sekunden zu sehen. Ein Aufschrei des Publikums ist zu hören, als der Paragleiter das Studio nur um Zentimeter verfehlt. Dem Bericht zufolge ist die Aktion glimpflich ausgegangen.

Bei vielen Ski-Fans werden Erinnerungen an die Alpine-Ski-WM in St. Moritz wach. In der Pause der beiden Riesentorlauf-Durchgänge der Herren krachte eine TV-Kamera ins Ziel. Ein Flieger der Kunstflugstaffel Patrouille Suisse hatte das Befestigungsseil der TV-Kamera zerstört.

+++ Hier geht's zum Rennbericht. Hirscher feierte seinen 51. Weltcupsieg!+++

(Heute Sport)