"Sei dabei"

31. Januar 2018 11:11; Akt: 06.02.2018 15:55 Print

Peinlich! Milka wirbt mit aussortierter Kirchgasser

Das Schokolade-Unternehmen Milka wirbt mit Michaela Kirchgasser für Olympia. Zu dumm, dass die 32-Jährige gar nicht mit dabei sein wird.

DUELL: Das große Duell der Ski-Damen

Zum Thema
Fehler gesehen?

Da war jemand zu schnell dran mit seiner Werbe-Kampagne für die Olympischen Spiele in Südkorea! Unter dem Motto "Sei dabei" wirbt das Unternehmen Milka mit Olympia-Stars wie Anna Veith, Anna Gasser oder Janine Flock für das große Spektakel.

Von den Werbesujets grinst auch Skiläuferin Michaela Kirchgasser – die allerdings gar kein Ticket für Pyeongchang ergattert hat.

Zum Nachlesen: Kirchgasser muss bei Olympia zuschauen

"Eine große Ehre, Österreich zu vertreten"

Doch dummerweise war bei "Kirchis" Aussortierung die Kampagne bereits abfotografiert, beziehungsweise abgedreht. So findet sich auf der Homepage seidabei.milka.at jetzt ein Interview mit der Salzburgerin, in dem sie Olympia nicht nur breit entgegenlächelt, sondern auch folgendes sagt: "Bei den Olympischen Winterspielen dabei zu sein, bedeutet für mich: eine große Ehre, Österreich vertreten zu dürfen. Es ist ein ganz eigener Spirit, der mit nichts zu vergleichen ist!"

Zu dumm, dass Kirchgasser diesen "Spirit" jetzt nur vor dem Fernseher einfangen kann. Aber immerhin kann sie sich mit einer Tafel Schokolade trösten...

So wirbt Milka mit Michaela Kirchgasser (2.v.l.) für Olympia:


Das könnte Sie auch interessieren:

(red.)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.