Drei Punkte fehlten zur Kugel

14. März 2018 12:56; Akt: 14.03.2018 13:01 Print

Vonn ist enttäuscht: "Es tut weh, weil ich alt bin"

Drei Punkte haben Lindsey Vonn zum Gewinn der Abfahrts-Kristallkugel gefehlt. Die US-Amerikanerin reagierte auf ihre typische Art und Weise.

DUELL: Das große Duell der Ski-Damen

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sofia Goggia schnappte sich mit drei Punkten Vorsprung die kleine Kristallkugel in der Abfahrt. Der Sieg von Lindsey Vonn in Aare reichte knapp nicht.

"Ich hatte einen guten Lauf, viel Risiko genommen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung. Der Druck war auf jeden Fall da. Klar tut es weh, weil ich bin alt. Ich habe verloren, aber trotzdem auch gewonnen. Ich weiß aber nicht ob, noch so viele Chancen kommen werden", erklärte Vonn nach ihrem 82. Weltcup-Sieg. Immerhin hat die Amerikanerin schon 20 Kugeln zu Hause.

Lindsey Vonn

Ein Rekord fehlt noch, die 86 Siege von Ingemar Stenmark sollen nächste Saison fallen: "Es geht näher und näher an den Rekord, ich kämpfe auf jeden Fall weiter drum."

Goggia hat "noch nie so gelitten"

"Ich habe es nicht realisiert bis jetzt. Ich wollte einfach nur herunterfahren, Augen zu und durch. Das Zittern war unfassbar, ich habe noch nie so gelitten im Ziel", war Sofia Goggia sprachlos nachdem die Kugel fixiert war.

Anna Veith war froh, dass die Abfahrtssaison vorbei ist: "Es war mit Nummer eins sehr schwierig, aber es war ganz okay mit der Sicht. Ich wusste, was auf mich zukommt. Die Schritte nach vorne in der Abfahrt werden immer größer, ich muss weiter Kilometer sammeln und im nächsten Jahr voll angreifen."


(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Konfusius am 14.03.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Jahre an Jugend sind die Minderzahl

    Diese Frau hat vielleicht noch 50 Jahre Leben vor sich. Es ist ja bekannt, dass man ab dem 30. Lebensjahr von sich nicht mehr so viele Top-Ergebnisse erwarten sollte.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Konfusius am 14.03.2018 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Jahre an Jugend sind die Minderzahl

    Diese Frau hat vielleicht noch 50 Jahre Leben vor sich. Es ist ja bekannt, dass man ab dem 30. Lebensjahr von sich nicht mehr so viele Top-Ergebnisse erwarten sollte.