Schauriger Vorfall

31. Januar 2018 16:19; Akt: 31.01.2018 16:23 Print

Vor City-Event! Ski-Star trat trotz Taxi-Crash an

Denise Feierabend wird ihre Anreise zum City-Event in Stockholm nicht so schnell vergessen. Sie kam bei einem Unfall mit dem Schrecken davon.

DUELL: Das große Duell der Ski-Damen

Zum Thema
Fehler gesehen?

Skirennläuferin Denise Feierabend musste sich am Dienstag schon vorzeitig vom City-Event in Stockholm verabschieden. Die Schweizerin schied in Runde eins des Parallel-Bewerbs aus. Kein Wunder! Ihr steckte nach der turbulenten Anreise noch der Schreck in den Knochen.

Feierabend machte sich am Montag mit dem Taxi auf den Weg nach Stockholm. "Wir kamen ins Schleudern, haben uns gedreht. Kurz danach sind wir rückwärts in einen Straßengraben gerutscht", schilderte sie den Vorfall der Zeitung "Blick".

Auf Facebook teilte sie ein Foto vom Unfall. Der Mercedes, in dem sie noch wenige Momente zuvor gesessen hatte, "klebte" an einem Zaun am Fuße der Böschung.

"Glück gehabt, Reisen gehört dazu, aber bitte nie mehr so!", schrieb Feierabend zum Foto. Zum Glück ist keinem der Insassen etwas zugestoßen.

(Heute Sport)