Alpin, Skispringen und Co.

07. September 2017 16:20; Akt: 08.09.2017 13:30 Print

Weltcup: Alles klar im TV-Poker um die Ski-Rechte!

Die Entscheidung im Wettstreit um die TV-Rechte für die Übertragungen der Ski-Bewerbe ist gefallen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heimische Ski-Fans atmen auf! Der ORF konnte sich erneut die Rechte für die Weltcup-Veranstaltungen des Internationalen Skiverbands FIS sichern.

Umfrage
Welcher ORF-Experte ist der beste?
38 %
6 %
10 %
2 %
9 %
8 %
7 %
3 %
0 %
17 %
Insgesamt 494 Teilnehmer

Ski Alpin, Snowboard und diverse nordische Disziplinen werden also wie gewohnt im österreichischen Free-TV zu sehen sein.

Zuletzt hatten Gerüchte die Runde gemacht, wonach auch Streaming-Anbieter DAZN am Erwerb der Rechte interessiert gewesen sei, auch Sky wurde in Berichten genannt. Den Zuschlag erhielt aber der ORF, wie am Donnerstag bekannt wurde. Die nächste Ausschreibung gibt es wohl frühestens in drei Jahren.

(Heute Sport)

>