Fernando Hierro übernimmt

13. Juni 2018 21:22; Akt: 13.06.2018 21:32 Print

Lopetegui-Rauswurf: Das sagt neuer Spanien-Coach

Ein turbulenter Tag für den spanischen Fußball! Der bisherige Coach Julen Lopetegui musste gehen, sein Nachfolger Fernando Hierro stellte sich der Presse.

Bildstrecke im Grossformat »
Spanien gilt als Mitfavorit auf den Titel - auch wenn am Tag vor dem WM-Start der Trainer ausgetauscht wurde. Diese Spieler sollen es in Russland richten. David de Gea (27) Position: Torwart Verein: Manchester United Marktwert: 70,00 Millionen Euro Kepa Arrizabalaga (23) Position: Torwart Verein: Athletic Bilbao Marktwert: 20,00 Mio. Pepe Reina (35) Position: Torwart Verein: SSC Napoli Marktwert: 1,00 Mio. Gerard Pique (31) Position: Verteidigung Verein: FC Barcelona Marktwert: 50,00 Mio. Sergio Ramos (32) Position: Verteidigung Verein: Real Madrid Marktwert: 45,00 Mio. Cesar Azpilicueta (28) Position: Verteidigung Verein: FC Chelsea Marktwert: 40,00 Mio. Nacho Fernandez (28) Position: Verteidigung Verein: Real Madrid Marktwert: 30,00 Mio. Jordi Alba (29) Position: Verteidigung Verein: FC Barcelona Marktwert: 60,00 Mio. Alvaro Odriozola (22) Position: Verteidigung Verein: Real Sociedad Marktwert: 25,00 Mio. Daniel Carvajal (26) Position: Verteidigung Verein: Real Madrid Marktwert: 60,00 Mio. Nacho Monreal (32) Position: Verteidigung Verein: Arsenal London Marktwert: 13,00 Mio. Sergio Busquets (29) Position: Mittelfeld Verein: FC Barcelona Marktwert: 80,00 Mio. Koke (26) Position: Mittelfeld Verein: Atletico Madrid Marktwert: 70,00 Mio. Thiago Alcantara (27) Position: Mittelfeld Verein: Bayern München Marktwert: 60,00 Mio. Saul Niguez (23) Position: Mittelfeld Verein: Atletico Madrid Marktwert: 70,00 Mio. Andres Iniesta (34) Position: Mittelfeld Verein: FC Barcelona Marktwert: 10,00 Mio. David Silva (32) Position: Mittelfeld Verein: Manchester City Marktwert: 30,00 Mio. Isco (26) Position: Mittelfeld Verein: Real Madrid Marktwert: 75,00 Mio. Marco Asensio (22) Position: Sturm Verein: Real Madrid Marktwert: 75,00 Mio. Diego Costa (29) Position: Sturm Verein: Atletico Madrid Marktwert: 60,00 Mio. Rodrigo (27) Position: Sturm Verein: FC Valencia Marktwert: 40,00 Mio. Iago Aspas (30) Position: Sturm Verein Celta Vigo Marktwert: 25,00 Mio. Lucas Vazquez (26) Position: Sturm Verein: Real Madrid Marktwert: 25,00 Mio.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur zwei Tage bevor Titel-Mitfavorit Spanien mit dem Schlager gegen Portugal in die WM startet, ging es am Mittwoch Schlag auf Schlag. Erfolgscoach Julen Lopetegui wurde entlassen, nachdem Real Madrid bekanntgegeben hatte, dass der 51-Jährige die "Königlichen" nach der WM übernimmt.

Als sein Nachfolger wurde Fernando Hierro eingesetzt. Die Real-Legende war bisher als Sportdirektor im spanischen Verband tätig, hat nun eine Mammutaufgabe vor sich. Trotzdem ist sich der 50-Jährige sicher: "Das ist eine tolle und aufregende Herausforderung."

"Gab keinen anderen Weg"

"Die Umstände sind eben, wie sie sind. Ab jetzt muss ich die Verantwortung übernehmen. Da würde es keinen anderen Weg geben", so Hierro, der weiß, dass er in zwei Tagen keinen neuen Trainer auftreiben kann.

Der neue Coach baut auf das Gerüst des Teams: "Wir haben eine Gruppe von Spielern, die sich seit zwei Jahren gemeinsam auf die WM vorbereitet. Ihre Motivation ist hoch." Das scheint auch notwendig, denn auch Hierro weiß: "In zwei Tagen können wir nichts ändern. Der Schlüssel ist, so wenig wie möglich umzustellen."

"Kämpfen, wofür wir hier sind"

Hierro hofft darauf, dass der WM-Mitfavorit noch weiter zusammenrückt. "Ich habe den Spielern gesagt, dass ich ihnen allen in die Augen schauen kann. Es gibt keinen Grund, nicht dafür zu kämpfen, wofür wir hier sind."

Jetzt will man sich wieder aufs Sportliche konzentrieren. "Klar ist das kein einfacher Tag für uns, aber wir können zeigen, dass wir gute Sportler sind."


(wem)