Im "Heute"-Talk

11. Juli 2018 15:04; Akt: 11.07.2018 15:05 Print

Otto Baric ortet bei seinen Kroaten Fitness-Problem

von K. Pfeiffer - Trainer-Legende Otto Baric drückt im WM-Halbfinale Kroatien gegen England seinen Landsleuten die Daumen. "Heute" verriet er, wer gewinnt.

Bildstrecke im Grossformat »
Das ist Kroatiens 23-Mann-Kader für die Fußball-WM in Russland. Lovre Kalinic (28) Position: Torwart Verein: KAA Gent Marktwert: 6,5 Millionen Euro Danijel Subasic (33) Position: Torwart Verein: AS Monaco Marktwert: 4,50 Mio. Dominik Livakovic (23) Position: Torwart Verein: Dinamo Zagreb Marktwert: 1,5 Mio. Dejan Lovren (28) Position: Innenverteidiger Verein: FC Liverpool Marktwert: 20,00 Mio. Domagoj Vida (29) Position: Innenverteidiger Verein: Besiktas Istanbul Marktwert: 7 Mio. Duje Caleta-Car (21) Position: Innenverteidiger Verein: Red Bull Salzburg Marktwert: 6 Mio. Tin Jedvaj (22) Position: Innenverteidiger Verein: Bayer Leverkusen Marktwert: 5 Mio. Vedran Corluka (32) Position: Innenverteidiger Verein: Lokomotiv Moskau Marktwert: 4 Mio. Ivan Strinic (30) Position: Linker Verteidiger Verein: Sampdoria Genua Marktwert: 4,50 Mio. Josip Pivaric (29) Position: Linker Verteidiger Verein: Dynamo Kiew Marktwert: 2,0 Mio. Sime Vrsaljko (26) Position: Rechter Verteidiger Verein: Atlético Madrid Marktwert: 25 Mio. Milan Badelj (29) Position: Defensives Mittelfeld Verein: AC Florenz Marktwert: 15 Mio. Filip Bradaric (26) Position: Defensives Mittelfeld Verein: HNK Rijeka Marktwert: 3,5 Mio. Ivan Rakitic (30) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: FC Barcelona Marktwert: 50 Mio. Mateo Kovacic (24) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: Real Madrid Marktwert: 30 Mio. Luka Modric (32) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: Real Madrid Marktwert: 25 Mio. Marcelo Brozovic (25) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: Inter Mailand Marktwert: 19 Mio. Ivan Perisic (29) Position: Mittelfeld Verein: Inter Mailand Marktwert: 40 Mio. Marko Pjaca (23) Position: Mittelfeld Verein: FC Schalke 04 Marktwert: 15 Mio. Ante Rebic (24) Position: Mittelfeld Verein: Eintracht Frankfurt Marktwert: 10 Mio. Mario Mandzukic (32) Position: Stürmer Verein: Juventus Turin Marktwert: 18 Mio. Andrej Kramaric (26) Position: Stürmer Verein: Hoffenheim Marktwert: 27 Mio. Nikola Kalinic (30) Position: Stürmer Verein: AC Mailand Marktwert: 14 Mio.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für einen kroatischen TV-Sender analysiert Otto Baric in Zagreb die WM in Russland. Für "Heute" nimmt der 85-jährige Ex-Teamchef von Österreich und Kroatien das heutige WM-Semifinale unter die Lupe.

"Heute": Herr Baric, zieht Kroatien heute in das WM-Finale ein?

Otto Baric: "80 Prozent meiner kroatischen Landsleute glauben das. Aber Vorsicht: Das Team hat zweimal 120 Minuten hinter sich, zwei Elferschießen, ist müde. Dazu könnte es in der Innenverteidigung – bisher die beste der WM – zu Umstellungen kommen."

Was spricht für Kroatien?

"Der gute Teamgeist, das war nicht immer so. Auch ein Verdienst von Coach Dalic, der mehr ein Freund der Spieler ist, kein Lehrer. Dann die Mannschaft, die sicher eingespielter ist als der Gegner. Und natürlich die Einzelspieler. Es gibt nicht nur Modric: Rakitic, Lovren, Rebic, Mandzukic, Kramaric sind auch besondere Spieler."

Wie gut ist England?

"England ist gut, aber nicht ausgezeichnet. Belgien und Frankreich haben mir zum Beispiel besser gefallen. Aber natürlich haben die Engländer Selbstvertrauen, durch die größere und stärkere Liga auch mehr Potenzial. Aber sie sind nicht besser als Kroatien."

Deutschland ist früh ausgeschieden. Eine Überraschung?

"Nein. Die letzten sechs Monate waren schon schlecht. Jogi Löw hat auf verdiente Spieler gesetzt, die aktuell nicht mehr gut genug sind."


Das könnte Sie auch interessieren: