WM-Star zeigt Herz

13. Juli 2018 17:22; Akt: 15.07.2018 12:06 Print

WM-Star Rebic zahlte alle Kredite seines Dorfes

Kroatiens Stürmer Ante Rebic konnte der WM bisher seinen Stempel aufdrücken. Mit einer tollen Aktion bewies er sein großes Herz.

Bildstrecke im Grossformat »
Das ist Kroatiens 23-Mann-Kader für die Fußball-WM in Russland. Lovre Kalinic (28) Position: Torwart Verein: KAA Gent Marktwert: 6,5 Millionen Euro Danijel Subasic (33) Position: Torwart Verein: AS Monaco Marktwert: 4,50 Mio. Dominik Livakovic (23) Position: Torwart Verein: Dinamo Zagreb Marktwert: 1,5 Mio. Dejan Lovren (28) Position: Innenverteidiger Verein: FC Liverpool Marktwert: 20,00 Mio. Domagoj Vida (29) Position: Innenverteidiger Verein: Besiktas Istanbul Marktwert: 7 Mio. Duje Caleta-Car (21) Position: Innenverteidiger Verein: Red Bull Salzburg Marktwert: 6 Mio. Tin Jedvaj (22) Position: Innenverteidiger Verein: Bayer Leverkusen Marktwert: 5 Mio. Vedran Corluka (32) Position: Innenverteidiger Verein: Lokomotiv Moskau Marktwert: 4 Mio. Ivan Strinic (30) Position: Linker Verteidiger Verein: Sampdoria Genua Marktwert: 4,50 Mio. Josip Pivaric (29) Position: Linker Verteidiger Verein: Dynamo Kiew Marktwert: 2,0 Mio. Sime Vrsaljko (26) Position: Rechter Verteidiger Verein: Atlético Madrid Marktwert: 25 Mio. Milan Badelj (29) Position: Defensives Mittelfeld Verein: AC Florenz Marktwert: 15 Mio. Filip Bradaric (26) Position: Defensives Mittelfeld Verein: HNK Rijeka Marktwert: 3,5 Mio. Ivan Rakitic (30) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: FC Barcelona Marktwert: 50 Mio. Mateo Kovacic (24) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: Real Madrid Marktwert: 30 Mio. Luka Modric (32) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: Real Madrid Marktwert: 25 Mio. Marcelo Brozovic (25) Position: Zentrales Mittelfeld Verein: Inter Mailand Marktwert: 19 Mio. Ivan Perisic (29) Position: Mittelfeld Verein: Inter Mailand Marktwert: 40 Mio. Marko Pjaca (23) Position: Mittelfeld Verein: FC Schalke 04 Marktwert: 15 Mio. Ante Rebic (24) Position: Mittelfeld Verein: Eintracht Frankfurt Marktwert: 10 Mio. Mario Mandzukic (32) Position: Stürmer Verein: Juventus Turin Marktwert: 18 Mio. Andrej Kramaric (26) Position: Stürmer Verein: Hoffenheim Marktwert: 27 Mio. Nikola Kalinic (30) Position: Stürmer Verein: AC Mailand Marktwert: 14 Mio.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Er ist eine DER Entdeckungen der WM, jetzt jagt ihn die halbe Premier League. Die Rede ist von Ante Rebic, kroatischer Nationalspieler und ein Mensch mit Herz.

Umfrage
Wer ist der beste Teamchef bei der WM?
9 %
2 %
1 %
2 %
18 %
6 %
2 %
5 %
3 %
2 %
4 %
2 %
4 %
40 %
Insgesamt 192 Teilnehmer

Schwieriger Start

Rebic wuchs in einem kleinen Dorf etwas außerhalb von Split auf. Sein Vater war Busunternehmer, seine Mutter Rechtsanwaltsgehilfin. In seiner Fußballkarriere hatte er es anfangs schwer, konnte sich nie richtig durchsetzen.

2013 wagte er im Alter von 19 Jahren den Sprung aus der Heimat nach Italien zum AC Florenz. Nach Leihstationen bei RB Leipzig und Hellas Verona folgte schlussendlich der Wechsel zu Eintracht Frankfurt. Dort schaffte er spätestens nach dem DFB-Pokal-Finale den Durchbruch, als er die Adler mit 2 Toren gegen die Bayern zum Sieg schoss.

Großes Herz

Seine Wurzeln hat der 24-Jährige dabei nie vergessen. Rebic' bester Freund Lovro Sindik, mit dem er gemeinsam in der U20 Kroatiens spielte, lieferte tiefe Einblicke in das Leben des WM-Stars. "In seinem Heimatdorf Imotski hat er mal für alle 500 Einwohner deren laufende Kredite bezahlt", erzählte Sindik in einem Interview mit dem Online-Portal "SportBuzzer".

Der 26-Jähre Regionalliga-Kicker ist von einem Triumph Kroatiens überzeugt. Dass die "Vatreni" (zu Deutsch: Die Feurigen) in jedem Spiel der K.O.-Phase in die Verlängerung mussten und dadurch insgesamt bereits 90 Minuten mehr in den Beinen haben, spielt dabei für ihn keine Rolle. "Wir machen immer weiter – spielen mit großer Leidenschaft. So kann man alles schaffen", so Sindik.

Top Klubs jagen Rebic

Mit seinen starken Leistungen bei der WM erweckte Rebic bei vielen Top-Klubs Begehrlichkeit. Neben Bayern München sollen auch Manchester United, Arsenal, Liverpool und Tottenham am 24-Jährigen dran sein. Trainer Adi Hütter würde ihn gerne behalten. Wo der Stürmer kommende Saison auf Torjagd geht ist jedoch noch unklar.


Das könnte Sie auch interessieren:

(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mi am 14.07.2018 11:46 Report Diesen Beitrag melden

    Dr

    Bzgl der kommentare hier....ob 100e, 2000e oder eine million, wurscht...wenn er es gemacht hat, dann ist es eine gute tat...fertig,aus!...aber, wiedermal, finden einige auch etwas schlechtes dabei

  • MrRay am 13.07.2018 21:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Deutscher

    also die Umfrage Jogi Löw 9% da weiss man wieviel Leser null Ahnung vom Fussball haben...nämlich genau so viel wie der Jogi..

  • Nico am 14.07.2018 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Humane Geste

    Wenn ich als Serbe diese humane Tat loben kann, dann sollten es Andere auch können. Es war sein freiwilliger Wille und er hielt es geheim, posaunte es nicht hinaus. Sein Freund brachte es an die Öffentlichkeit. Meine Hochachtung!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Gustav am 14.07.2018 22:39 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Aktion

    Imotski ist eine Kleinstadt und liegt sicher nicht etwas ausserhalb von Split, sondern 90km östlich... Mannohmann, sehr gut recherchiert, liebe Redaktion

  • Umu am 14.07.2018 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    Mensch

    Bravo!!! das ist ein richtige bosnier.

    • Umu-Antwort am 15.07.2018 13:54 Report Diesen Beitrag melden

      Kroate

      Rebic ist Kroate. Aber Du hast Recht, Bosnien war auch mal kroatisch.

    einklappen einklappen
  • Nico am 14.07.2018 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Humane Geste

    Wenn ich als Serbe diese humane Tat loben kann, dann sollten es Andere auch können. Es war sein freiwilliger Wille und er hielt es geheim, posaunte es nicht hinaus. Sein Freund brachte es an die Öffentlichkeit. Meine Hochachtung!

  • Goran am 14.07.2018 15:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Monatsgehalt gespendet

    Nach Rückfrage beim Bürgermeister des Dorfes Imotski stimmt es, dass Ante Rebic einmal umgerechnet ca. 30.000 Euro gespendet hat, für die Kreditnehmer des Dorfes.

  • Marijana am 14.07.2018 14:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

    Svaka ast,ovjek ima srce na pravom mjestu