Alexa Bliss

16. August 2017 12:15; Akt: 16.08.2017 13:10 Print

Freche Grapsch-Attacke auf Wrestling-Schönheit

Dreiste Aktion bei einem WWE-Showkampf! Alexa Bliss wird aus der Arena getragen, ein Fan nützt die Lage der wehrlosen Beauty schamlos aus.

Die Grapsch-Attacke im Video

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ist das gutes Benehmen? Bei einem Showkampf in den USA wird RAW-Rosters-Titelträgerin Alexa Bliss von ihrer Verbündeten Nia Jax über die Schulter geworfen und aus der Arena getragen. Die beiden WWE-Kämpferinnen kommen dabei nahe an den Fans vorbei – ein Frechdachs nützt die Aktion schamlos aus. Das Video der Grapsch-Attacke machte blitzschnell auf Twitter die Runde.


Frecher Grapscher

Was zu sehen ist: Nia Jax trägt Alexa Bliss an den Fans vorbei. Einer hebt die Hand, holt aus und greift ihr kräftig auf den Po. Nix Jax versucht noch, den Grapscher von der Attacke abzuhalten, der denkt aber nicht daran – erst nach der Aktion scheint ein wenig Schamgefühl in ihm aufzukommen. Im Gesicht von Nia Jax spiegelt sich eine Mischung aus Ärger und Belustigung wider, am Ende verzichtet sie jedoch auf einen knallharten Konter.

Fan-Liebling

Was Bliss zu der Aktion sagt, ist nicht bekannt. Eines steht fest: sie ist aktuell einer der Publikumslieblinge in der WWE. Seit Ende April hält die athletische 26-Jährige den Titelgürtel des RAW-Kaders, auch beim SmackDown war sie zuvor bereits Champion.


(gr)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mein nicht korrekter Name am 16.08.2017 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Der unnötiger Titel

    "knallhart zugreifen" sieht anders aus. Ich glaube der Junge hat sofort danach begriffen, dass das nicht Ok war ;)

  • Traude am 17.08.2017 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    Er soll im Ring antreten das Schwein

    Ich bin dafür das derjenige gegen die zwei 2 Frauen im Ring kämpfen soll.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Traude am 17.08.2017 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    Er soll im Ring antreten das Schwein

    Ich bin dafür das derjenige gegen die zwei 2 Frauen im Ring kämpfen soll.

    • Paul am 17.08.2017 18:46 Report Diesen Beitrag melden

      Alles klar...

      Jesus...

    einklappen einklappen
  • Mein nicht korrekter Name am 16.08.2017 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Der unnötiger Titel

    "knallhart zugreifen" sieht anders aus. Ich glaube der Junge hat sofort danach begriffen, dass das nicht Ok war ;)