Meisterparty mit Stil

07. Mai 2018 03:35; Akt: 07.05.2018 03:35 Print

Manchester City feiert mit eigenem WWE-Gürtel

Manchester City pflügte durch die Premier League wie Brock Lesnar durch die WWE. Die neuen Champions bekamen einen eigenen Gürtel von der WWE.

Zum Thema
Fehler gesehen?

WWE-Boss Triple H ist zwar Fan von West Ham United und Marko Arnautovic, doch "The Game" bewies sich wieder einmal spendabel. Nach dem souveränen Gewinn der Premier League hat Manchester City einen eigenen WWE-Titelgürtel bekommen.

Nach dem 0:0 gegen Huddersfield war im Etihad-Stadium die große Titelparty angesagt. Pep Guardiola und seine Kicker bekamen die Premier-League-Trophäe überreicht. Doch was wäre eine richtige Party ohne einen Wrestling-Gürtel?

Genau diesen spendierte WWE-Boss Triple H für die Manchester-City-Stars. Gabriel Jesus posierte stolz mit dem Meisterpokal und dem City-Championship.


Das könnte Sie auch interessieren:

(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.