Kein Ruhestand

13. April 2018 02:15; Akt: 13.04.2018 02:15 Print

WWE-Sensation! Weiteres Match für den Undertaker

Bei der WWE Wrestlemania 34 feierte der Undertaker sein Comeback, von Ruhestand ist keine Rede mehr. Noch im April kämpft die Legende wieder.

DUELL: Das große Wrestler-Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Undertakter ist zurück in der WWE! Sein Überraschungsauftritt bei Wrestlemania 34 in New Orleans bleibt keine einmalige Sache. Nach seinem Triumph gegen John Cena, kehrt der Undertaker noch im April für ein weiteres Match zurück.

Von WWE-Ruhestand ist beim Undertaker keine Rede mehr. Der 53-Jährige wirkt so fit wie schon lange nicht mehr, das musste auch John Cena bei der Wrestlemania 34 erfahren. Nun wurde bekannt, dass der Deadman auch beim "Greatest Royal Rumble" in Saudi-Arabien dabei sein wird.

Highlights in Saudi-Arabien

Der Undertaker wurde für ein Sarg-Match gegen den ebenso legendären Chris Jericho eingeteilt. Das bleibt nicht das einzige Highlight, neben einem 50-Mann-Royal-Rumble wird auch Brock Lesnar seinen Universal Title gegen Roman Reigns in einem Stahlkäfig auf's Spiel setzen. Gut möglich, dass es hier zu einem Titelwechsel kommt.

Vor fast 60.000 Fans im King Abdullah Stadion in Jeddah will die WWE ein wahres Wrestling-Feuerwerk abbrennen, um so den Markt im Mittleren Osten zu erobern. Das Special Event wird auch auf dem WWE Network übertragen.

Für Wrestling-Fans in Mitteleuropa ist das ein wahrer Leckerbissen, denn die Show startet am Freitag den 27. April um 19:00 Uhr, ein Aufbleiben bis in die frühen Morgenstunden bleibt uns diesmal erspart.


(Heute Sport)