Geschichte in Abu Dhabi

08. Dezember 2017 19:34; Akt: 08.12.2017 19:42 Print

Outfits zu sexy! WWE-Stars kämpften "verhüllt"

Normalerweise treten die WWE-Wrestlerinnen in knappen Outfits an. Doch das wäre zu sexy für Abu Dhabi gewesen, also wurden sie "verhüllt".

DUELL: Das große Wrestler-Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die WWE machte auf ihrer Welttour am Donnerstag in Abu Dhabi Halt. Dabei bestritten Alexa Bliss und Sasha Banks eine Weltpremiere. Erstmals wurde ein Frauen-Wrestlingmatch in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen.

Denn eigentlich ist es Frauen sonst im muslimischen Land verboten, an Wettkämpfen teilzunehmen. Bei bisherigen Veranstaltungen kämpften stets ausschließlich Männer. Diesmal wurde für die WWE eine Ausnahme gemacht. Allerdings unter strikten Vorschriften.


Die beiden WWE-Superstars durften nicht die sonst üblichen bauchfreien Tops und knappen Höschen tragen, liefen stattdessen in Ganzkörper-Anzügen auf. Bliss, die Championesse im Frauen-Wrestling, konnte ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Nachher meinte die unterlegene Sasha Banks mit Tränen in den Augen: "Wir haben die Welt für Frauen und Mädchen für einen kurzen Moment zu einem besseren Ort gemacht. Deshalb hat es sich schon gelohnt."


Das könnte Sie auch interessieren:

(wem)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jelena am 08.12.2017 20:44 Report Diesen Beitrag melden

    verhüllt

    typisch, gut das die nicht auch noch ein hijab, also Kopftuch tragen mussten, oder sogar ein Niqab. Aber wie man sieht, wir Kuffar beugen uns immer, aber die nie gegenüber unsere Sitten und Gesetzen. Das zeigt nur wie dumm wir sind, aber so wirklich. Und Sasha sieht in originaler Bekleidung viel sexy aus, genauso wie Alexis.

  • Christa Wondrak am 09.12.2017 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    "Toll" dass Abu Dhabi teilweise im 21. Jahrhundert angekommen ist.......Kopfschüttel

Die neusten Leser-Kommentare

  • Christa Wondrak am 09.12.2017 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    "Toll" dass Abu Dhabi teilweise im 21. Jahrhundert angekommen ist.......Kopfschüttel

  • Jelena am 08.12.2017 20:44 Report Diesen Beitrag melden

    verhüllt

    typisch, gut das die nicht auch noch ein hijab, also Kopftuch tragen mussten, oder sogar ein Niqab. Aber wie man sieht, wir Kuffar beugen uns immer, aber die nie gegenüber unsere Sitten und Gesetzen. Das zeigt nur wie dumm wir sind, aber so wirklich. Und Sasha sieht in originaler Bekleidung viel sexy aus, genauso wie Alexis.