Bérénice Marlohe International

So heiß ist das neue Bond-Girl

Bérénice Marlohe

Bérénice Marlohe ist das neue Bond-Girl

Bérénice Marlohe

Bérénice Marlohe ist das neue Bond-Girl

Die Französin Bérénice Marlohe wird im neuen "James-Bond"-Film an der Seite von Daniel Craig zu sehen sein. Kommenden November sollen die Dreharbeiten beginnen.

Wie die Daily Mail berichtete, haben sich die Produzenten endlich auf die Besetzung der weiblichen Hauptrolle geeinigt. Die Wahl fiel auf Bérénice Marlohe. Außerhalb ihrer Heimat Frankreich ist die dunkelhaarige Schönheit noch recht unbekannt, die Rolle als 007-Gefährtin könnte ihr jedoch einen gehörigen Karriere-Schub geben. Auch die Niederösterreicherin Ina-Alice Kopp ist im Vorfeld als Bond-Girl gehandelt worden

Im Film wird auch Helen McCrory zu sehen sein, die unter anderem in "Harry Potter und der Halbblutprinz" die Rolle der Narzissa Malfoy spielte. Judi Dench übernimmt wieder den Part der Geheimdienst-Chefin M, während Naomie Harris Gerüchten zufolge Bonds treue Sekretärin Miss Moneypenny mimt und Javier Bardem als Bösewicht mit von der Partie ist. Für Daniel Craig könnte es der letzte Bond sein - er ist amtsmüde. Zudem stünde mit Idris Elba ein möglicher Nachfolger schon parat.

23. Film heißt "Skyfall"

Neben der Besetzung sickerte auch der Name des Streifens durch - er wird vermutlich "Skyfall" heißen. Bisher lief die Produktion unter dem Arbeitstitel "Bond 23". Die Studios Sony Pictures und MGM ließen eine Reihe von Webseiten - darunter JamesBond-Skyfall.com und SkyfallTheFilm.com - registrieren, was auf den Namen schließen ließ. Drehbeginn ist voraussichtlich im November, der Film kommt im Herbst 2012 in die Kinos.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel