Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

12.10.2011

Prozess gegen Leibarzt

Gericht zeigt Schockfoto von totem Jacko

Dr. Conrad Murray

Jacksons Körper weist zahlreiche Einstichstellen auf (© AP)

Im Prozess gegen Conrad Murray hat die Verteidigung nun schockierende Fotos von Michael Jacksons Leichnam veröffentlicht.

Das Bild des abgemagerten, blassen Körpers wurde von Gerichtsmedizinern einen Tag nach dem Tod des Popstars gemacht. An seinem Arm sind mehrere Einstichstellen zu erkennen. Jackos Mutter Katherine verließ zuvor den Raum, um sich den Anblick zu ersparen.

Am Dienstag sagte der Experte Christopher Rogers vor Gericht aus, dass sich Jackson unmöglich selbst die tödliche Überdosis Propofol verabreicht haben konnte. Wahrscheinlicher sei, dass Conrad Murray Fehler bei der Dosierung gemacht und die notwendige Ausrüstung gefehlt habe.

Die Überdosis sei eindeutig die Todesursache gewesen, so Rogers weiter. "Jackson war durchschnittlich gesünder als andere Menschen in seinem Alter." Es hätte weder Anzeichen von verstopften Gefäßen noch Herzkrankheiten gegeben.

"Will keine Waise sein"
Auch die Reaktion von Paris Jackson auf den Tod ihres Vaters wurde vor Gericht besprochen. "Ich werde am Morgen aufwachen und meinen Daddy nicht mehr sehen können. Ich will keine Waise sein", soll die heute 13-Jährige Murray laut Gerichtsakten vorgeworfen haben.

"Ich habe sie umarmt und getröstet, aber sie weinten und weinten", sagte der Arzt in einer Zeugenaussage von 2009.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Jackson-Clan blitzt bei Geschworenen ab

Millionenklage abgewiesen!

Jackson-Clan blitzt bei Geschworenen ab

Jacko-Prozess: Anwalt fordert Entschädigung

85 Millionen Dollar pro Kind

Jacko-Prozess: Anwalt fordert Entschädigung

Charlie Sheen: Volltrunken im Fastfood-Restaurant

"Ich bin so verdammt besoffen"

Charlie Sheen: Volltrunken im Fastfood-Restaurant

Kim Kardashian nach Flitterwochen genervt

Rückkehr ohne Kanye West

Kim Kardashian nach Flitterwochen genervt

Paris Jackson wollte sich das Leben nehmen

Traurige Twitter-Botschaften

Paris Jackson wollte sich das Leben nehmen

Pöbeln & Pinkeln: Shia LaBeouf geht auf Entzug

Sprecherin bestätigte Gerücht

Pöbeln & Pinkeln: Shia LaBeouf geht auf Entzug




VIP-Foto des Tages

< 30.07.2014: Getrennt, oder nicht getrennt? Das ist hier dir Frage. Nach den anhaltenden Liebesaus-Gerüchten rund um Promi-Paar Jay-Z und Beyoncé teilte die Sängerin nun dieses herzerwärmende Bildchen ihres Mannes und der gemeinsamen Tochter Blue Ivy. 29.07.2014: Der erste Selfie von Heidi Klum und Vito Schnabel ist auf Instagram aufgetaucht! Was die Spatzen schon seit Monaten von den Dächern pfiffen, ist damit nun offiziell: die beiden sind ein Paar! 28.07.2014: Milch gefällig? Gwen Stefani urlaubt gerade in der schönen Schweiz und hat Bekanntschaft mit dieser Kuh geschlossen. Für Sohnemann Apollo Bowie Flynn gibt's aber dennoch Mamas Muttermilch. >

StarTweet