Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

05.11.2011

Conrad Murray

Urteil gegen Jackson-Arzt verschoben

Conrad Murray

Murray muss weiterhin auf sein Urteil warten (© Reuters)

Die Geschworenen konnten im Prozess gegen Michael Jacksons ehemaligen Leibarzt Conrad Murray noch nicht zu einem Urteil kommen. Die Beratungen werden am Montag fortgesetzt.

Murray muss weiter zittern. Die Verhandlung der zwölf Geschworenen kam am Freitagabend zu keinem Ergebnis. Die sieben Männer und fünf Frauen treten am Montag (17:30 Uhr MEZ) erneut vor dem Gericht in Los Angeles zusammen.

Dem 58-Jährigen wird zur Last gelegt, dem Popstar 2009 eine Überdosis Propofol gespritzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft sieht Murrays Schuld als erwiesen. Die Verteidigung vertritt die Ansicht, dass Murray nicht Schuld an der Überdosis sei. Im Falle einer Verurteilung drohen dem Kardiologen bis zu vier Jahre Haft und der Entzug seiner ärztlichen Zulassung.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Jackson-Leibarzt gibt Fehler zu

Conrad Murray interviewt

Jackson-Leibarzt gibt Fehler zu

Jacksons Arzt schwer unter Beschuss

Prozess gegen Conrad Murray

Jacksons Arzt schwer unter Beschuss

Jacko-Prozess: Anwalt fordert Entschädigung

85 Millionen Dollar pro Kind

Jacko-Prozess: Anwalt fordert Entschädigung

Paris Jackson wollte sich das Leben nehmen

Traurige Twitter-Botschaften

Paris Jackson wollte sich das Leben nehmen




VIP-Foto des Tages

< 30.08.2014: Al Pacino in Venedig 29.08.2014: Miley Cyrus hat sich ein neues Haustier zugelegt. Die Sängerin nennt jetzt ein rosa Baby-Schweinchen ihr Eigen. Und das Kleine hat natürlich auch einen Namen. Miley taufte es Bubba Sue. 28.08.2014: Proud Mama: Britney Spears postete diesen Familien-Seflie zusammen mit ihren beiden Söhnen Preston Und Jayden auf Instagram. >

StarTweet