Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

25.11.2011

Promi-Adoptivkinder

Haben Cruise und Kidman ihre Adoptivkids vergessen?

Actor Tom Cruise's children Isabella and Connor arrive for a party at a restaurant in Rome

Isabella und Connor im Jahr 2006 (© © Chris Helgren / Reuters (X00378))

Connor (16) und seine Schwester Isabella (18) machten einst das Glück von Tom Cruise und Nicole Kidman perfekt. Doch nach der Scheidung des Hollywood-Traumpaars 2001 gerieten die zwei Adoptivkinder ins Abseits. Heute leben Cruise und Kidman ihr Familienglück mit neuen Partnern und "neuen" Kindern.

Connor Anthony und Isabella Jane wurden 1993 bzw. 1995 vom Schauspieler-Paar adoptiert. Das einstige perfekte Familienglück gehört längst der Vergangenheit an, die Beziehung der Kinder zu ihren Adoptiveltern ist abgekühlt.

Cruise heiratete nach der Scheidung Katie Holmes (32) und bekam Tochter Suri (5), die wie ein Prinzesschen durch die Klatschspalten wandert. Zwar absolviert Isabella eine Ausbildung zur Designerin in Holmes' Firma "Holmes & Young", das Verhältnis zur Stiefmutter sie jedoch eisig. 

Connor rebelliert offen gegen seinen Vater, dem Scientologen - der 16-Jährige hat sich dem christlichen Glauben zugewandt. Das Verhältnis von Cruise zu seinem Sohn einer "Geschäftsbeziehung" und sei "merkwürdig und kalt", berichtet ein Nahestehender.

Adoption bereut?
Kidman ist inzwischen mit Countrysänger Keith Urban verheiratet und hat zwei Töchter, Sunday Rose (3) und Faith Margaret (1). Sie lebt in Sydney und Nashville.

Da bleibt wohl wenig Platz für die zwei ersten Kinder, die in Los Angeles aufwachsen. In einem Interview mit Bunte sagte Kidman einst sogar, es wäre besser gewesen, sie hätten die Kinder nicht adoptiert. Sie sei gar nicht in der Lage gewesen, Verantwortung zu übernehmen. Bittere Worte für Connor und Isabella...

In der Fotoshow sehen Sie weitere Stars, die Kinder adoptiert haben!



News für Heute?


Verwandte Artikel

Spindi bleibt Adoption für Homosexuelle zu heiß

Interner "Entwicklungsprozess"

Spindi bleibt Adoption für Homosexuelle zu heiß

Adoption: "Homosexuelle nicht ausgrenzen"

Umweltminister Rupprechter

Adoption: "Homosexuelle nicht ausgrenzen"

Totenköpfe kann man sogar Adoptieren!

Kurioses Weihnachtsgeschenk

Totenköpfe kann man sogar Adoptieren!

Tom Cruise: "Suri ist keine Scientologin mehr"

Sekte spielte Rolle bei Ehe-Aus

Tom Cruise: "Suri ist keine Scientologin mehr"

Stars und ihre Modesünden

Fashion-Fauxpas

Stars und ihre Modesünden

Kidman wird für soziales Engagement geehrt

Auszeichnung von "Cinema for Peace"

Kidman wird für soziales Engagement geehrt

Cruise schickte Katie Versöhnungsbrief

Alte Liebe, neues Glück?

Cruise schickte Katie Versöhnungsbrief

Tom Cruise auf Twitter

Alle Tweets zum Nachlesen

Tom Cruise auf Twitter




VIP-Foto des Tages

< 24.04.2014: So viel blonde Schönheit auf einem Fleck! Die Hauptdarstellerinnen des Streifens "The Other Woman" Leslie Mann (links), Cameron Diaz (Mitte) und Kate Upton (rechts) sorgten bei der Premiere des Films in Los Angeles für zauberhafte Red-Carpet-Momente. 23.04.2014: Den unschuldigen Blick hat Rihanna perfektioniert, beim Outfit sieht die Sache jedoch etwas anders aus. Da bedeckt ein Hanf-Blatt nur das Nötigste. 22.04.2014: Dieser Look-Alike-Contest hat es in sich! Oscarpreisträger Jared Leto macht diesem Jesus-Imitator mächtig Konkurrenz. Via Instagram teilte er das Bildchen, "Jesus und ich", schrieb er dazu. >

StarTweet