Promi-Sammlerstücke International

Lady Gaga-Kleid für 31.000 Dollar versteigert

Lady Gaga-Kleid für 31.000 Dollar versteigert

23.000 Euro blätterte ein Fan für dieses Lady Gaga-Kleid hin (© Julien's Auctions)

23.000 Euro blätterte ein Fan für dieses Lady Gaga-Kleid hin
Ein Kleid von Pop-Star Lady Gaga, eine selbstgezeichnete Skizze von John Lennon mit Yoko Ono und Fotos der jungen Marilyn Monroe gehören zu den Highlights einer Auktion von Sammlerstücken, die in Los Angeles mehr als vier Millionen US-Dollar (drei Millionen Euro) eingebracht hat.

Ein Kleid, das Lady Gaga 2001 auf dem Titelblatt der Zeitschrift Madame Figaro trug, wechselte für 31.250 Dollar (23.000 Euro) den Besitzer, wie das Auktionshaus "Julien's Auctions" am Montag mitteilte. Ein Film-Gewehr, das im Video zu "Born This Way" verwendet wurde, ging für 7.680 Dollar (5.742 Euro) weg.

Eine Sammlung von Fotos und Negativen samt den Urheberrechten von der jungen Norma Jean Baker, später bekannt geworden als Marilyn Monroe, gingen für 352.000 Dollar weg.

Eine Jacke, die John Lennon und Paul McCartney im Beatles-Film "Help!" trugen, wurde für 43.750 Dollar versteigert, eine Karikatur, die Lennon während ihres berühmten "Bed In" 1969 von Yoko Ono und sich selbst zeichnete, erzielte 90.000 Dollar.

Promi-Sammlerstücke versteigert

Muhammed Alis Mantel ging für 11.215 Euro weg


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus International

Fotoshows aus International (10 Diaserien)