Freund bestohlen International

Prinz Harry jagt Handy-Dieb

Prinz Harry jagt Handy-Dieb

Prinz Harry auf der Jagd nach dem Telefon-Dieb (© Reuters)

Prinz Harry
Prinz Harry auf der Jagd nach dem Telefon-Dieb
Prinz Harry betätigt sich neuerdings als Jäger von Handy-Dieben: Wie die Zeitung Mail on Sunday berichtete, machte sich die Nummer drei der britischen Thronfolge beherzt auf die Suche nach einem dreisten Räuber, der seinem Freund Thomas van Straubenzee mitten während eines gemeinsamen Telefongesprächs das Handy aus der Hand gerissen hatte.

Der 27-jährige Enkel der Queen fuhr sofort zum Tatort nach Battersea im Südwesten von London, traf dort aber niemanden mehr an und ging daraufhin in die nächste Polizeiwache, um den Vorfall zu melden, wie ein Augenzeuge dem Blatt berichtete.

Dort stieß der Prinz auch auf seinen Freund, für den er dann als Zeuge aussagte. Laut Mail on Sunday ist es vermutlich das erste Mal, dass ein Mitglied der britischen Königsfamilie persönlich auf einer Polizeiwache Anzeige erstattet. Ein Sprecher des Prinzen und die Polizei bestätigten den Vorfall vom 30. November.

Nach Angaben eines Vertreters von Scotland Yard wurde ein Verdächtiger einen Tag nach dem Raub festgenommen. Er sei auf Kaution freigelassen worden, die Ermittlungen dauerten an. Van Straubenzee habe sein Handy inzwischen wieder.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus International

Fotoshows aus International (10 Diaserien)