Party-Model International

Kate Moss feierte drei Tage lang Silvester

Kate Moss

Kate Moss und Jamie Hince haben nicht nur ihre Hochzeit im Juli 2011, sondern auch den ersten Jahreswechsel als Ehepaar groß gefeiert

Kate Moss

Kate Moss und Jamie Hince haben nicht nur ihre Hochzeit im Juli 2011, sondern auch den ersten Jahreswechsel als Ehepaar groß gefeiert

Model Kate Moss ließ es zum Jahreswechsel ordentlich krachen. Ihre Party in Jaimaika dauerte insgesamt 72 Stunden lang.

Kate Moss und Ehemann Jamie Hince sollen noch am Dienstag gefeiert und getrunken haben. Auch Model Grace Jones und Chris Blackwell, der Gründer des Labels Island Records, leisteten den beiden Gesellschaft.

Die 37-jährige Moss soll die Party mit einer Feier am jamaikanischen Strand eingeläutet haben, bei der auch eine Band auftrat, mit der sie später den Blondie-Song "Rapture" zum Besten gab. Die Sun berief sich in einem Bericht auf einen Insider.

Moss rief zum Nacktbaden auf
"Kate hat mehr Energie als jemals zuvor. Sie war ganz versessen darauf, das neue Jahr stilvoll zu beginnen. Seitdem lassen sie es in einem exklusiven Resort in einer Villa am Strand krachen. Sie und Grace sind zusammen eine wahre Naturgewalt. Um Mitternacht hat Kate Jamie und dann Grace geküsst. Ein paar Stunden später hat sie sie alle erfolgreich dazu überredet, nackt baden zu gehen."

Unter den übrigen Partygästen sollen sich zudem die Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen, der ehemalige "Akte X"-Star David Duchovny und Skandal-Fotograf Terry Richardson befunden haben. Jamaika scheint Moss zu gefallen. Sie soll an einem Anwesen in Jamaika interessiert sein.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel