Ende einer Traum-Ehe? International

Knalleffekt - Heidi reicht die Scheidung ein!

Knalleffekt - Heidi reicht die Scheidung ein!

Heidi Klum will sich offenbar wegen "unüberbrückbarer Differenzen" scheiden lassen (© Chris Pizzello (AP))

Heidi Klum, Seal
Heidi Klum will sich offenbar wegen "unüberbrückbarer Differenzen" scheiden lassen
Es wäre DIE Scheidung des noch jungen Jahres: Nach Informationen des Klatschportals TMZ.com steht die vermeintliche Traum-Ehe von Supermodel Heidi Klum (38) und Sänger Seal (48) vor dem Aus.

Sie galten in der Society-Welt als das Vorzeigepaar schlechthin, nun soll alles vorbei sein. Wie TMZ berichtet, wird die 38-Jährige schon Anfang nächster Woche die Scheidungspapiere beim Gericht in Los Angeles einreichen. Als Grund wird der Klassiker "unüberbrückbare Differenzen" genannt.

Was passiert mit den Kindern?
Die Sprecher des Paares, das gemeinsam die vier Kinder Leni (7), Henry Günther (6), Johna Riley (5) und Lou (2) großzieht, wollten sich bisher nicht zu den Gerüchten äußern.

Klum und Seal gaben sich im Mai 2005 an einem mexikanischen Strand das Ja-Wort. Seitdem erneuerten sie jährlich ihre Ehegelübde vor Freunden und Verwandten. Zuvor war die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin mit Promi-Friseur Ric Pipino verheiratet. Ihre Tochter Leni stammt aus einer Affäre mit Flavio Briatore. Seal adoptierte das Mädchen allerdings im Dezember 2009.



Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus International

Fotoshows aus International (10 Diaserien)