Split von Depp? International

Trennung, weil "Königin keine Zähne verliert"

Trennung, weil "Königin keine Zähne verliert"

Johnny Depp und Vanessa Paradis sind immer noch ein Paar (© AP)

International video

Vanessa Paradis dementierte in der französischen Talkshow "Le Grande Journal" die Gerüchte, dass sie und Johnny Depp getrennt seien.

Als sie gefragt wird, wie sie mit diesen Gerüchten umgehe, antwortet Paradis: "Es kommt darauf, welches Gerücht. Das hier ist eines, das meine Familie verletzen könnte. Danach sagen sie, dass wir 52 Häuser in Frankreich haben, wir trennen uns im Winter, wir heiraten jeden Sommer. Ich bin gerade zum zwölften Mal schwanger. All das passiert... ich weiß nicht - vielleicht weil die Königin von England diese Woche nicht ihre Zähne verloren hat und sonst nichts passiert."

Als sie dann gebeten wird, deutlicher zu werden, ob die Spekulationen um das Beziehungsende nicht der Wahrheit entsprechen, erklärt sie: "Ja, sie sind falsch."

In verschiedenen Berichten wurde behauptet, das Paar, das die Kinder Lily-Rose (12) und Jack (9) großzieht, lebe schon seit zwei Jahren getrennt. Laut dem Magazin People sei der Umzug der Promi-Familie von Frankreich nach Los Angeles der Grund für die Trennung gewesen.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)