Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tödlicher Brand in der City | Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Eierpecken: So gewinnt man immer

Kampf ums stärkste Ei

Eierpecken: So gewinnt man immer

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Damen aufgepasst

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

31.01.2012

Queen privat

Harry plaudert über seine Oma, die Königin

Elizabeth II, Prince William, Prince Harry

William, Harry, Prinzessin Anne und die Queen (© AP (AP))

Ohne ihren Ehemann Prinz Philip (90) an der Seite könnte die britische Königin Elizabeth II. (85) nach Ansicht ihres Enkels Prinz Harry nicht mehr so viele Auftritte absolvieren, plauderte dieser nun aus.

"Ich glaube, sie könnte das ohne ihn nicht schaffen, vor allem in dem Alter, in dem sie nun beide sind", sagte der 27-Jährige in einem Interview mit dem britischen Sender BBC. "Egal, ob mein Großvater sein eigenen Sachen macht und wie ein Fisch den Fluss herunter zu treiben scheint - es ist die Tatsache, dass er da ist."

+++ Harry schlägt William im Style-Ranking +++

Das Interview war bereits vor einem Krankenhausaufenthalt von Philip Ende Dezember aufgenommen worden, wurde aber erst am Dienstag veröffentlicht. Der Prinzgemahl war über Weihnachten wegen Herzproblemen ins Krankenhaus gekommen. In einem kleineren Eingriff wurden ihm Gefäßprothesen, sogenannte Stents, gesetzt. Wenige Tage nach der OP war er wieder auf den Beinen.

+++ Die Geheimnisse von Elizabeth II. +++


Schwieriger Grat
Der Queen sei es extrem wichtig, ausreichend Privatsphäre zu haben, sagte Harry in dem Interview für eine Dokumentation zum 60. Thronjubiläum von Elizabeth in diesem Jahr. Es sei "sehr schwierig, die Grenze zwischen privaten und öffentlichen Pflichten zu ziehen". Seine Großmutter habe ihren eigenen Weg ganz allein gestaltet. "Sie hatte keinen Vordruck."

Harry lobte seine Großmutter dafür, dass sie weiterhin viele öffentliche Verpflichtungen wahrnehme, obwohl sie sich in ihrem Alter vielleicht nicht so viel zumuten sollte. In den kommenden Monaten werden die Queen und Philip nur wenig Zeit zum Ausruhen haben.

Offiziell begeht die Queen ihr 60-jähriges Verweilen auf dem Thron am 6. Februar, nach alter britischer Sitte wird aber erst im wetterbegünstigten Juni gefeiert.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Prinz Harry: Der royale Bart muss ab!

Queen verbietet Gesichtshaare

Prinz Harry: Der royale Bart muss ab!

Harry soll weihnachtlichen Heiratsantrag planen

Cressidas schönstes Geschenk?

Harry soll weihnachtlichen Heiratsantrag planen

Harry fühlt sich der Arktis-Kälte nicht gewachsen

"Konnte mich nicht ideal vorbereiten"

Harry fühlt sich der Arktis-Kälte nicht gewachsen

Harrys Cressida nimmt Prinzessinnen-Nachhilfe

Heiratsgerüchte verdichten sich

Harrys Cressida nimmt Prinzessinnen-Nachhilfe

Auweh! Prinz Harry brach sich den royalen Zeh

Südpol-Fahrt nicht in Gefahr

Auweh! Prinz Harry brach sich den royalen Zeh

Familie Middleton zu Gast bei der Queen

Gemeinsames Weihnachtsfest

Familie Middleton zu Gast bei der Queen




VIP-Foto des Tages

< 19.04.2014: Prinzessin Catherine, Duchess of Cambridge, besucht ein Kinderkrankenhaus in Sidney. 18.04.2014: Zu ihrem 40. Geburtstag gönnt sich Victoria Beckham einen Familienurlaub mit viieeel David-Beckham-Kuscheln. Da werden nicht wenige neidisch sein. 17.04.2014: Royals >

StarTweet