Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

18.02.2012

Whitneys Trauerfeier

Aretha Franklin singt, Bobby B. erzürnt Familie

Bessere Tage: Eine schwer verliebte Whitney mit ihrem damaligen Mann Bobby Brown

Bessere Tage: Eine schwer verliebte Whitney mit ihrem damaligen Mann Bobby Brown (© RENE MACURA (AP))

Die vor einer Woche verstorbene Pop-Diva Whitney Houston soll einem Medienbericht zufolge am Sonntag und damit einen Tag nach der Trauerfeier beigesetzt werden. Zur Trauerfeier kommen Stars und Freunde, doch auch Bobby Brown hat seinen Besuch angekündigt - worüber die Familie nicht erfreut ist.

Viele von Whitneys Familienmitgliedern machen ihren Ex für den tiefen Fall der Diva verantwortlich. Bobby gibt am Samstag ein Konzert, will dann aber sofort zu Whitneys Abschiedsfeier eilen.

Houstons letzte Ruhestätte werde auf dem Friedhof Fairview in Westfield im US-Staat New Jersey neben dem Grab ihres 2003 verstorbenen Vaters John Russell Houston liegen, berichtete der US-Nachrichtensender ABC News am Freitag (Ortszeit) unter Berufung auf Polizeiangaben. Die Trauerfeier wird live im Internet übertragen.

Die Behörden treffen demnach bereits Vorkehrungen, um am Sonntag rund um den Friedhof Straßen zu sperren. Befürchtet wird ein Ansturm von hunderten Fans, die die Feierlichkeiten stören könnten.

ARETHA FRANKLIN

Aretha Franklin hatte immer ein nahes Verhältnis zu Whitney (© EPA FILE)

Aretha Franklin singt, Kevin Costner kommt
Für diesen Samstag ist eine Trauerfeier in der New-Hope-Baptistenkirche in Newark im US-Staat New Jersey geplant. Dort hatte Houston als Kind in einem Gospel-Chor gesungen. Auf Wunsch der Familie findet die Trauerfeier im privaten Kreis statt. Als Geste an die Fans wird sie aber live im Internet übertragen. Singen wird Houstons Patentante, die Soullegende Aretha Franklin. Erwartet werden zudem Stars wie Stevie Wonder, Alicia Keys und Kevin Costner, an dessen Seite sie im Film "Bodyguard" spielte und der eine Trauerrede halten soll.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Dieses Paar rührt die USA zu Tränen

Nebeneinander gestorben

Dieses Paar rührt die USA zu Tränen

Stars strömen zu Peaches Geldofs Begräbnis

Selbe Kirche wie bei Mutter

Stars strömen zu Peaches Geldofs Begräbnis

US-Komiker Tracy Morgan nach Crash im Koma

Unfalllenker beteuert Unschuld

US-Komiker Tracy Morgan nach Crash im Koma

Bestattung im intimen Kreis

Walkers Leichnam wird am Wochenende beerdigt

Sebastian Vettel spielt in Musikvideo mit

Formel-1-Ass als Chauffeur

Sebastian Vettel spielt in Musikvideo mit

Stille Trauerfeier für Neil Armstrong

Letzte Ehre für US-Helden

Stille Trauerfeier für Neil Armstrong

Die letzte Stunde der Whitney H.

Xanax, Valium und ein Hamburger

Die letzte Stunde der Whitney H.

Todesursache unbekannt: Marilyn Burns ist tot

"Texas Chainsaw Massacre"-Star

Todesursache unbekannt: Marilyn Burns ist tot

1000e verabschieden sich von Massaker-Opfern

Trauertag und Schweigeminute

1000e verabschieden sich von Massaker-Opfern

Hunderte kamen zu "Stones"-Abschied

Autogramme geschrieben

Hunderte kamen zu "Stones"-Abschied

Zahlreiche Promis bei Begräbnis von Steve Jobs

Bono, Bill Clinton, Larry Page

Zahlreiche Promis bei Begräbnis von Steve Jobs

Gerichtsmediziner: Whitney ist ertrunken!

Obduktionsergebnis liegt vor

Gerichtsmediziner: Whitney ist ertrunken!

Für Facebook-Eintrag

Vater erschießt Laptop der Tochter




VIP-Foto des Tages

< 28.08.2014: Proud Mama: Britney Spears postete diesen Familien-Seflie zusammen mit ihren beiden Söhnen Preston Und Jayden auf Instagram. 27.08.2014: Kylie (links) und Kendall Jenner sind auf dem besten Weg die Nachfolge ihrer Halbschwester, It-Girl Kim Kardashian, anzutreten. Auf Twitter, Facebook und Instagram posten die beiden Naturschönheiten Selfies, Schnappschüsse und Co. am laufenden Band. 26.08.2014: "Breaking Bad" ist der große Gewinner der 66. Emmy Awards. Die Serie hat die Auszeichnung als beste Dramaserie bekommen. Es war das zweite Mal in Folge, dass die TV-Geschichte um den krebskranken Chemielehrer Walter White, der zum Drogenboss wird, in der Kategorie den Sieg davontrug. "Breaking Bad" war in 16 Kategorien nominiert und gewann sechs Auszeichnungen. >

StarTweet