Für Sportmagazin International

Sexy Bikinigirl Lena Gercke taucht ab

Gercke

Gercke taucht ab. Als "Bikinikalender«-Kulisse diente ein deutsches U-Boot vom Typ VII C, berühmt aus dem Blockbuster mit Herbert Grönemeyer (© Andreas H. Bitesnich)

Lena Gercke im Bikinikalender

Lena Gercke im Sportmagazin
Lena Gercke im Sportmagazin
Das Sportmagazin hat für seinen Kalender einen äußert hübschen Fisch an Land gezogen: ANTM-Moderatorin Lena Gercke posierte vor der Linse von Starfotograf Andreas H. Bitesnich.

+++ Topmodel Lena Gercke zeigt ihr Cover +++


Die Fotos begeben sich auf Spurensuche des Kultfilms "Das Boot" und wurden in der Originalkulisse fotografiert. "In einem U-Boot zu shooten, bringt natürlich seine Hindernisse mit sich, da einfach nicht sehr viel Platz zur Verfügung steht, aber ich finde, das gesamte Team hat super Arbeit geleistet, um einen wunderschönen Kalender zu produzieren", freut sich Gercke über das Ergebnis.

+++ Bikini-Kalender im MQ präsentiert +++

Der Österreicher Andreas H. Bitesnich fotografierte schon Berühmtheiten wie Anthony Quinn, Pele, Gianna Nannini und Oli Kahn. Vor seiner Linse zeigt sich die Moderatorin von "Austria's Next Topmodel" von ihrer besten Seite.

Limitierter Kalender
"Die Arbeit hat unglaublich viel Spaß gemacht", so die 24-Jährige, die zuletzt halbnackt mit ihrem Freund Sami Khedira auf einem Magazincover posierte. Der Kalender ist auf 1.111 Stück limitiert und kann unter www.magazinshop.at/bikinikalender bestellt werden (bis 30.4. € 55, danach € 72 + Porto).

Bei der glamourösen Bikinigala im Wiener Museumsquartier am Dienstagabend präsentierten Gercke und Bitesnich stolz die sehenswerten Resultate.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)