Indira siegt beim Promiboxen International

So bekam Micaela eins mit dem Silikonhammer

So bekam Micaela eins mit dem Silikonhammer

(© Pro7)

Pro7 Promiboxen

Indira Weis und Micaela Schäfer
Das Duell, auf das alle gewartet haben.
Indira Weis ging als Siegerin im "Silikon-Duell" beim "Promiboxen" auf Pro7 hervor. Dschungel-Nackedei Micaela Schäfer verlor neben Ruhm und Ehre auch Blut aus ihrer Nase.

Die ehemalige "Bro'Sis"-Sängerin hatte von Beginn an den Kampf unter Kontrolle und war die weitaus aggressivere Kämpferin. Micaela verließ sich offensichtlich zu sehr darauf, dass ihr chirurgisch optimierter Vorbau die Schläge abfängt, prompt kassierte sie die eine oder andere Rechte von Indira.

Am Ende hatte die ehemalige Topmodel-Kandidatin sogar eine blutige Nase. Nach drei Runden zu je 90 Sekunden lautete das Urteil der Kampfrichter 30:29/29:28 und 30:28 einstimmig für Indira. Micaela hatte aber noch nicht genug: "Ich könnte glatt weiterboxen, jetzt bin ich warm."

Die weiteren Duelle: Jay Khan besiegte in einem einseitigen Kampf Martin Kesici, der zwei Mal auf die Bretter geht. "Größter Respekt, dass sich ein fast 40-jähriger Mann, der raucht wie ein Schlot so lange auf den Beinen hält", meinte Khan nachher frech. Nico Schwanz warf im Fight gegen Daniel Aminati in der vierten Runde das Handtuch. Evil Jared beförderte Lars Riedel in der vierten Runde mit einem K.O.-Schlag auf den Ringboden.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)