Drei Kinder International

Ronan Keating: Scheidung nach 14 Jahren

Die Ehe von Boyzone-Sänger Ronan Keating ist nach 14 Jahren und drei Kindern gescheitert.

Erste Risse in der Ehe mit Yvonne wurden vor zweieinhalb Jahren publik, als Keating öffentlich eingestand, seine Frau auf Tour mit einer Tänzerin betrogen zu haben.

+++ Die teuerste Scheidung der Welt +++


Seitdem habe man um die Beziehung gekämpft - der Brite versuchte offenbar vergeblich, das Yvonnes verlorenes Vertrauen wiederzugewinnen. Dazu kommt Keatings Engagement bei "Australian Idol", das ihn wochenlang nach Down Under führt.

"Obwohl Ronan und Yvonne ihre Ehe nicht retten konnten, sind sie entschlossen, gemeinsam für die Kinder da zu sein", zitiert die britische Sun einen Vertrauten.

Das Paar hat drei gemeinsame Kinder: Jack (13), Missy (11) und Ali (6).


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel