Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

12.06.2012

Rihanna verärgert

Halbnackter Spaziergang nach Double-Gerüchten

Rihanna ist wohl etwas verärgert über die jüngsten Gerüchte über ein Body-Double: Mit durchsichtigem Top und Schimpftiraden will sie das Gegenteil beweisen.

Die Brit-Zeitung Sun bekommt die volle Ladung von Rihannas Zorn zu spüren: Mit einem schlichten "Fuck you!" antwortete die Sängerin auf die "Enthüllungs"-Story, die von der Zeitung aufgebracht wurde.

Das Model Jahnassa soll statt Rihanna ihren  Po im jüngsten Armani-Spot  gezeigt haben. "Wer ist Jahnassa? Hat sie auch ein Tattoo auf der Hand?", so die 24-Jährige auf Twitter.

Quasi als Gegenbeweis spazierte sie daraufhin im durchsichtigen Top durch New York - passend zum überlebensgroßen Nacktfoto, das derzeit am Times Square aushängt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Rihanna "photobombed" die "Full House"-Crew

Beim Frühstücksfernsehen

Rihanna "photobombed" die "Full House"-Crew

Was rauchst du denn diesmal, Rihanna?

Twitter-Fotos zum Geburtstag

Was rauchst du denn diesmal, Rihanna?

Rihanna: Prüde Briten verbieten Werbung

Plakate für Parfüm "Rogue"

Rihanna: Prüde Briten verbieten Werbung

Rihanna kam oben ohne zu Fashion-Event

CFDA-Awards in New York

Rihanna kam oben ohne zu Fashion-Event

Wegen Nacktfotos: Instagram droht Rihanna

Profil könnte gesperrt werden

Wegen Nacktfotos: Instagram droht Rihanna

Entweder BH oder Top

Rihanna: "Ich trage keinen BH!"

Rihanna hat nicht nur die Haare schön

Fotos vom heißen Styling

Rihanna hat nicht nur die Haare schön

Immer mehr Teens mit Netz-Nacktfotos erpresst

Vor allem 10- bis 16-Jährige

Immer mehr Teens mit Netz-Nacktfotos erpresst




VIP-Foto des Tages

< 27.08.2014: Kylie (links) und Kendall Jenner sind auf dem besten Weg die Nachfolge ihrer Halbschwester, It-Girl Kim Kardashian, anzutreten. Auf Twitter, Facebook und Instagram posten die beiden Naturschönheiten Selfies, Schnappschüsse und Co. am laufenden Band. 26.08.2014: "Breaking Bad" ist der große Gewinner der 66. Emmy Awards. Die Serie hat die Auszeichnung als beste Dramaserie bekommen. Es war das zweite Mal in Folge, dass die TV-Geschichte um den krebskranken Chemielehrer Walter White, der zum Drogenboss wird, in der Kategorie den Sieg davontrug. "Breaking Bad" war in 16 Kategorien nominiert und gewann sechs Auszeichnungen. 25.08.2014: Im Vorfeld der MTV VMAs legte Sängerin Taylor Swift bei Ed Sheeran Hand an. Ein bisschen Puder hier, ein bisschen Schminke dort und schon war der Musiker bereit für seinen großen Auftritt bei der Show. >

StarTweet