Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

Feel-Good-Foods für Spätsommer

Schlank & glücklich

Feel-Good-Foods für Spätsommer

Oper und Musical im Herbst

Alle Premieren

Oper und Musical im Herbst

Infos zum HIMYM-Finale

Nach 9 Staffeln

Infos zum HIMYM-Finale

06.07.2012

Knight of the Thistle

Prinz William erhält höchsten schottischen Orden

Die britischen Royals haben sich in ihre feinsten Roben geworfen, um ein besonderes Ereignis zu zelebrieren - der Thronfolger Prinz William erhielt in der Kathedrale zu Edinburgh den höchsten schottischen Orden. Er darf sich jetzt offiziell "Knight of the Thistle", also Ritter des Distelordens, nennen.

Etwas unförmig wirken die aus schwarzem und dunkelblauem Samt gefertigten Roben, in denen Prinz William, seine Großmutter Queen Elizabeth II und der Rest der königlichen Familie zu dem hochoffiziellen Event in der Kathedrale der schottischen Hauptstadt Edinburgh versammelt haben. Die Königin, die dem Orden vorsteht, hat William, der nun neben dem Titel "Herzog von Cambridge" durch die Aufnahme in den Distelorden auch "Graf von Strathearn" genannt werden darf, in einer Messe angelobt. Er ist nach der Queen, deren Schwester Anne, ihrem Mann Prinz Philip, und Prinz Charles das fünfte noch lebende Mitglied der Royal Family in dem Orden.

Williams Vater Charles war übrigens nicht bei den Feierlichkeiten anwesend. Der Kämpfer gegen den Klimawandel war mit einem equadorianischen Wissenschaftler auf seinem Anwesen in Gloucestershire, um über die Rettung des Regenwaldes zu diskutieren. Dafür glänzte Williams Frau Katherine bei der Ordensverleihung mit einem wunderschönen, dezenten Kleid, in sanftem gelb gehalten.

Der im Jahr 1687 von König James VII von Schottland gestiftete Orden ist nach dem "Order of the Garter" (Hosenbandorden) die zweithöchste Adelsauszeichnung in der britischen Monarchie.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Pizza-Bäckerin zieht Kundin die Schaufel über

Wollte Geschäft nicht verlassen

Pizza-Bäckerin zieht Kundin die Schaufel über

Prinz Philip aus Spital entlassen

Nach fünftägiger Behandlung

Prinz Philip aus Spital entlassen

Queen spendierte Champagner für Personal

Anlässlich der Royal-Baby-Geburt

Queen spendierte Champagner für Personal

Pippa Middleton leistet sich Foto-Fauxpas

Posiert mit toten Vögeln

Pippa Middleton leistet sich Foto-Fauxpas

England sagt Whisky- Schmuggel den Kampf an

4,8 Milliarden Euro Jahresumsatz

England sagt Whisky- Schmuggel den Kampf an

Hubschrauber-Wrack in Glasgow geborgen

Absturz auf beliebtes Pub

Hubschrauber-Wrack in Glasgow geborgen

Franz Ferdinand starten mit 1. Album seit 2009

Right Thoughts, Right Words, Right Action

Franz Ferdinand starten mit 1. Album seit 2009

Williams & Kates Kind wird England regieren!

Thronfolge-Gesetz geändert

Williams & Kates Kind wird England regieren!

Prinz Philip muss sich Operation unterziehen

Probleme in der Magengegend

Prinz Philip muss sich Operation unterziehen




VIP-Foto des Tages

< 27.08.2014: Kylie (links) und Kendall Jenner sind auf dem besten Weg die Nachfolge ihrer Halbschwester, It-Girl Kim Kardashian, anzutreten. Auf Twitter, Facebook und Instagram posten die beiden Naturschönheiten Selfies, Schnappschüsse und Co. am laufenden Band. 26.08.2014: "Breaking Bad" ist der große Gewinner der 66. Emmy Awards. Die Serie hat die Auszeichnung als beste Dramaserie bekommen. Es war das zweite Mal in Folge, dass die TV-Geschichte um den krebskranken Chemielehrer Walter White, der zum Drogenboss wird, in der Kategorie den Sieg davontrug. "Breaking Bad" war in 16 Kategorien nominiert und gewann sechs Auszeichnungen. 25.08.2014: Im Vorfeld der MTV VMAs legte Sängerin Taylor Swift bei Ed Sheeran Hand an. Ein bisschen Puder hier, ein bisschen Schminke dort und schon war der Musiker bereit für seinen großen Auftritt bei der Show. >

StarTweet