Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

12.07.2012

Tierquälerei als Tradition

Ehemalige Miss Panama setzt sich für Stiere ein

Die Schauspielerin und frühere Miss Panama, Patricia De León, setzt sich für die Abschaffung des Stierkampfs ein. Sie bittet die Menschen in ihrem Video, diese grausame Tradition nicht mehr zu unterstützen.

Jedes Jahr sterben tausende Stiere bei diesem Blutsport. Der Matador steht dabei immer als Held dar. Auf das Leid der Tiere wird aber keine Rücksicht genommen. Die verängstigten und verletzten Tiere haben gegen die bewaffneten "Töter" (deutsch für Matador) keine Chance. Auf diese Zustände will Patricia De León mit ihrem Video aufmerksam machen.

Stiere wehrlos
Oft werden die Stiere vor dem "Kampf" unter Drogen gesetzt oder sie erhalten keine Nahrung, damit sie schwächer werden. Es werden auch immer noch illegale Methoden angewendet wie das Absägen von einigen Zentimetern der Hörner. Dadurch werden Nerven freigelegt und der Stier hat Probleme, sich zu koordinieren.

In Katalonien verboten
Patricia ist allerdings nicht alleine. Immer mehr Menschen sehen das Leid der Tiere in den Arenen und sprechen sich gegen diese grausame Tradition aus. Katalonien hat im Juli 2010 als erste Region des spanischen Festlandes den Stierkampf verboten. Mit diesem Gesetz setzte das Land ein Zeichen und man kann hoffen, das sich andere spanische Regionen daran ein Beispiel nehmen.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Brite nach Fisch-Cocktail freigesprochen

Anzeige wegen Tierquälerei

Brite nach Fisch-Cocktail freigesprochen

18 eingesperrte Schafe verendet

Sieben Exemplare gerettet

18 eingesperrte Schafe verendet

Burgenländer schoss Hund mit Gewehr an

Anzeige wegen Tierquälerei

Burgenländer schoss Hund mit Gewehr an

Zwei Pferde qualvoll in Stall verendet

Kein Wasser, kein Freigang

Zwei Pferde qualvoll in Stall verendet

Schildkröte in Wien aus Fenster geworfen

Tier wurde eingeschläfert

Schildkröte in Wien aus Fenster geworfen

Slama in der MaHü sperrt zu

LaStafa wird Hotel

Slama in der MaHü sperrt zu

Umstritten: Stierkampf-Fest in Spanien

Tradition & Adrenalin in Pamplona

Umstritten: Stierkampf-Fest in Spanien

So bettete Mandelas Dorf ihn zur letzten Ruhe

Beisetzung gemäß Tradition

So bettete Mandelas Dorf ihn zur letzten Ruhe

Traditionelle Tomanten- schlacht trotz Unwetter

20.000 Teilnehmer aus 60 Ländern

Traditionelle Tomanten- schlacht trotz Unwetter

Pensionist fing Katze mit Marder-Fangeisen

Vier Pfoten erstatten Anzeige

Pensionist fing Katze mit Marder-Fangeisen




VIP-Foto des Tages

< 30.08.2014: Al Pacino in Venedig 29.08.2014: Miley Cyrus hat sich ein neues Haustier zugelegt. Die Sängerin nennt jetzt ein rosa Baby-Schweinchen ihr Eigen. Und das Kleine hat natürlich auch einen Namen. Miley taufte es Bubba Sue. 28.08.2014: Proud Mama: Britney Spears postete diesen Familien-Seflie zusammen mit ihren beiden Söhnen Preston Und Jayden auf Instagram. >

StarTweet