"The Dark Knight Rises" International

Batman-Premiere: Hathaway mit neuer Frisur

Kino video

Der neue Batman-Blockbuster "The Dark Knight Rises" hat in New York im Beisein zahlreicher Stars umjubelte Premiere gefeiert.  Christian Bale  schlüpft erneut in die Rolle von Bruce Wayne. Am Red Carpet stiehlt ihm allerdings Anne Hathaway die Show.

In den USA kommt der neue Film am 20. Juli in die Kinos. In Europa ist dann am 26. Juli Start. Mit einem Budget von 250 Millionen Dollar ist es der bisher teuerste aller Batman-Filme.

+++ Neue Interpretation der Catwoman-Figur +++
+++ Der neue Batman-Film: Erste Bilder +++
+++ Studie: Darum braucht Batman einen größeren Umhang +++
+++ Diese Action-Blockbuster heizen den Sommer an +++

Dafür ist das Staraufgebot einmal mehr enorm. Christian Bale, der einen Vertrag für drei Batman-Filme unterschrieb, kehrt zum letzten Mal in die Rolle des Bruce Wayne alias Batman zurück. Auch Gary Oldman als Jim Gordon, Michael Caine als sein treuer Butler Alfred und Morgan Freeman als Lucius Fox gehören wieder dem Cast an.

Die Rolle des Schurken übernahm  Tom Hardy , der den muskulösen Bane darstellt. Als weiterer Gegenspieler Batmans schlüpft Anne Hathaway in die Rolle der mysteriösen Selina Kyle alias Catwoman. Marion Cotillard kommt als Doppelgängerin Miranda Tate alias Talia al Ghul, die Tochter Ra's, vor.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus International

Fotoshows aus International (10 Diaserien)