Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neuer ÖVP-Obmann

Lade Login-Box.

20.07.2012

Fred Willard

Beim Masturbieren im Pornokino erwischt

Fred Willard

Fred Willard: Sittenverstoß im Pornokino (© Reuters)

Der Amerikanische TV- und Comedy-Star Fred Willard (78!) machte sich in einem kalifornischen Pornokino mit heruntergelassener Hose an seinem Johannes zu schaffen. Blöd nur, dass er dabei von der Sitten-Polizei erwischt wurde. Und die waren nicht gerade erfreut.

Legal, wenn niemand zusieht

Amerikanische Medien berichteten, dass sich Fred Willard im Pornokino selbst befriedigte. Er wurde dabei erwischt und festgenommen. Doch es kommt noch besser: In Hollywood ist das Masturbieren in der Öffentlichkeit strafbar, aber nur wenn einem jemand dabei zusieht oder sich belästigt fühlt. Nachdem sich der Vorfall in einem Pornokino ereignete, ist es fraglich, ob sich die vier anderen Besucher belästigt fühlten. Doch die Ordnungshüter kannten kein Erbarmen.



Es sei ein Missverständnis
Fred Willard streitet aber alles ab. Es sei ein Missverständnis gewesen und nicht so passiert. Allerdings wird er sich wohl nicht mehr lange den Kopf zerbrechen müssen. Nachdem er grundsätzlich nichts Verbotenes getan hat, wird er wahrscheinlich auch nicht angeklagt werden.

Von Sender gefeuert
Für Willard hatte diese Aktion aber weitere Konsequenzen. Sein TV-Sender, bei dem er für die Show "Market Warriors" angestellt war, hat ihn rausgeschmissen. Es werden keine unausgestrahlten Folgen mehr gezeigt und auch keine neuen produziert.



VIP-Foto des Tages

< 27.08.2014: Kylie (links) und Kendall Jenner sind auf dem besten Weg die Nachfolge ihrer Halbschwester, It-Girl Kim Kardashian, anzutreten. Auf Twitter, Facebook und Instagram posten die beiden Naturschönheiten Selfies, Schnappschüsse und Co. am laufenden Band. 26.08.2014: "Breaking Bad" ist der große Gewinner der 66. Emmy Awards. Die Serie hat die Auszeichnung als beste Dramaserie bekommen. Es war das zweite Mal in Folge, dass die TV-Geschichte um den krebskranken Chemielehrer Walter White, der zum Drogenboss wird, in der Kategorie den Sieg davontrug. "Breaking Bad" war in 16 Kategorien nominiert und gewann sechs Auszeichnungen. 25.08.2014: Im Vorfeld der MTV VMAs legte Sängerin Taylor Swift bei Ed Sheeran Hand an. Ein bisschen Puder hier, ein bisschen Schminke dort und schon war der Musiker bereit für seinen großen Auftritt bei der Show. >

StarTweet