Beerdigung International

Stallone nimmt Abschied von seinem Sohn

Am Samstag wurde der Sohn von Sylvester Stallone im engsten Familienkreis begraben. Sage (36) war überraschend aus bislang ungeklärten Gründen verstorben.

Der Schauspieler (66) kam mit seiner Frau Jennifer Flavin und seinem Bruder Frank in die Kirche St. Martin of Tours in Brentwood, Kalifornien. Hier wurde sein ältester Sohn Sage beigesetzt.

Den Kummer über den plötzlich Verlust konnte auch die Mutter des 36-Jährigen, Stallones erste Ehefrau Sasha Czak (61), nicht verbergen.

Der Actionstar hatte in einer kurzen Erklärung um Privatsphäre gebeten. "Es gibt keinen größeren Schmerz für einen Vater oder eine Mutter, als das eigene Kind zu verlieren. Diesen qualvollen Verlust werden wir bis an unser Lebensende spüren."

Sage Stallone wurde am 13. Juli tot in seiner Wohnung aufgefunden. Die Todesursache steht erst nach dem Vorliegen des toxologischen Befunds in etwa zehn Wochen fest.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel