Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

26.07.2012

Entschuldigung für Robert Pattinson

Kristen Stewart sagt "Sorry" für "Betthupferl"

Kirsten Stewart fleht Robert Pattinson um Entschuldigung an

Kirsten Stewart fleht Robert Pattinson um Entschuldigung an (© APA/Heute.at-Montage)

US-Schauspielerin Kristen Stewart (22) hat sich bei ihrem Freund und "Twilight"-Kollegen Robert Pattinson öffentlich für einen Seitensprung entschuldigt.

Seit Mittwoch ist Hollywood in Aufruhr. Insider ließen durchsickern, dass "Twilight"-Beauty Kristen Stewart ihren Teeny-Schwarm Boyfriend Robert Pattinson betrogen hatte. Noch schlimmer wird das Ganze, weil die 22-Jährige ausgerechnet mit dem verheirateten Regisseur ihres letzten Films ("Snow White and the Huntsman") ins Bett hüpfte.

+++ Kristen Stewart bescheißt Robert Pattinson +++

Regisseur Rupert Sanders (41) versucht es mit einem traurigen Hundeblick und einem Entschuldigungsschreiben. Ob ihm das bei Ehefrau und Model Liberty Ross und den Kindern etwas nützen wird?

Regisseur Rupert Sanders (41) versucht es mit einem traurigen Hundeblick und einem Entschuldigungsschreiben. Ob ihm das bei Ehefrau und Model Liberty Ross und den Kindern etwas nützen wird? (© APA/Heute.at-Montage)

Der 41-jährige Rupert Sanders zog nun die Konsequenzen und entschuldigte sich öffentlich bei seiner Frau, dem 33-jährigen Model Liberty Ross und den Kids Skyla und Tennyson. "Ich bedaure zutiefst, dass ich denen, die mir nahestehen und die (von dem Seitensprung) betroffen sind, wehgetan habe", heißt es in der Erklärung.

Da ihr "Betthupferl" an die Öffentlichkeit ging, blieb auch Kristen nichts anderes übrig. Mit dem kurzen Abenteuer habe sie "das Wichtigste" in ihrem Leben aufs Spiel gesetzt: "Rob, den Menschen, den ich über alles liebe und am meisten schätze."

Der 26-jährige Pattinson stand in allen "Twilight"-Filmen als Vampir neben Stewart, der schönen Bella, und war zum Schluss auch mit ihr verheiratet. Das Filmpaar ist seit Jahren auch in einer privaten Beziehung. Kristen Stewart ist nach einem "Forbes"-Bericht die derzeit bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods.

APA/red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Beamtin verkaufte Heeres- Kameras im Internet

Erwachsenen Sohn finanziert

Beamtin verkaufte Heeres- Kameras im Internet

Stadtamtsdirektor droht jetzt Anzeige

Dicke Luft in Purkersdorf

Stadtamtsdirektor droht jetzt Anzeige

Grüne zeigen Darabos wegen Untreue an

Finanzchaos Multiversum

Grüne zeigen Darabos wegen Untreue an

Vier Anklagen in der Causa Kommunalkredit

Nach fünf Jahren Ermittlung

Vier Anklagen in der Causa Kommunalkredit

US-Zeitung entschuldigt sich bei Präsident Lincoln

Journalistische Fehleinschätzung

US-Zeitung entschuldigt sich bei Präsident Lincoln

Management zieht die Notbremse

Warnung an Pattinson

Management zieht die Notbremse

Bad-Dad Sean Penn droht Robert Pattinson

Gegen Tochter-Liebschaft

Bad-Dad Sean Penn droht Robert Pattinson

So klappt's mit dem sexy Abenteuer am Festival

68% hoffen auf One-Zelt-Stand

So klappt's mit dem sexy Abenteuer am Festival

Kristen Stewart beschimpft Fotografen

Ungezoges Promi-Verhalten

Kristen Stewart beschimpft Fotografen

Strache greift Prammer wegen Asyl frontal an

FPÖ fordert Entschuldigung

Strache greift Prammer wegen Asyl frontal an




VIP-Foto des Tages

< 19.04.2014: Prinzessin Catherine, Duchess of Cambridge, besucht ein Kinderkrankenhaus in Sidney. 18.04.2014: Zu ihrem 40. Geburtstag gönnt sich Victoria Beckham einen Familienurlaub mit viieeel David-Beckham-Kuscheln. Da werden nicht wenige neidisch sein. 17.04.2014: Royals >

StarTweet