Feierei in Saint Tropez International

Partymüde Pam besäuft sich hemmungslos

Ex-"Baywatch"-Nixe Pamela Anderson verdingt sich mittlerweile als professionelle Party-Begleitung. Gegen Bezahlung hängt sie in Clubs ab - nicht immer mit Vergnügen. Ihr Gegenmittel: Am riesen Champagner-Kelch festhalten und trinken, trinken, trinken.

+++ Backstage zeigen Promis gerne ihr wahres Gesicht +++

Die 45-Jährige ist derzeit zu Gast in der Jetset-Partymeile von Saint Tropez, wo sich wieder einmal wohlhabende Wichtigtuer in ihrer Publicity sonnen. Irgendwann kann die Feiererei schon mal zu viel werden, denn Pam schaut auf Fotos alles andere als begeistert... es scheint, als scheint sie mitten in der Menschenmenge wegzunicken.

Trotzdem kann die berühmte Blondine nicht nach Hause gehen. Also klammert sie sich an ihren Champagner. Doch während sie immer betrunkener wird, nutzen ihre Sitznachbarn die Chance, jede noch so kleine Entgleisung per Handy festzuhalten. Keine Sekunde wird sie in Ruhe gelassen. Kein Wunder, dass ihr hin und wieder die Gesichtszüge entleisen.

Erst vor kurzem soll die Blondine in Beverly Hills einen folgenschweren Absturz gehabt haben. Wenn sie in St. Tropez so weitermacht wird es nicht mehr lang bis zum nächsten dauern.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus International

Fotoshows aus International (10 Diaserien)