Alk-Absturz der Diva International

Brigitte Nielsen total betrunken - Jetzt packt sie aus

Brigitte Nielsen total betrunken - Jetzt packt sie aus

Brigitte Nielsen in besseren Tagen. (© APA)

Nielsen
Brigitte Nielsen in besseren Tagen.
Das Leben ist (k)ein Dschungel-Camp. Fotos einer sturzbetrunkenen Brigitte Nielsen (49) schockten die Welt.

Jetzt nimmt die resche Dänin auf ihrer Internet-Seite zu dem Wodka-Vorfall in einem Park in Hollywood Stellung. Auf der Homepage schreibt sie: "Alkoholiker zu sein, bedeutet nicht, dass das Problem durch ein paar Verordnungen verschwindet." Und weiter: "Man lebt mit der Krankheit und lernt, damit Tag für Tag umzugehen. Und egal, wie stark man sich auch noch einen Tag zuvor gefühlt haben mag, es gibt immer einen nächsten Tag, an dem man noch stärker sein muss."

"Ich rühre keinen Tropfen mehr an"
Gleichzeitig betont sie, dass sie das aber nicht zu einem schlechten Menschen mache und der Vorfall auch nicht so dramatisch gewesen sei. Ob ihre Kinder und ihr Ehemann Mattia Dessin (34) das auch so sehen, bleibt fraglich. Schließlich hatte die Dschungelkönigin stets behauptet, dem Alkohol abgeschworen zu haben.

Nach ihrem letzten Entzug meinte sie, dass der Alkohol sie zu einer schlechten Mutter gemacht habe – und über ihren Mann sagte sie: "Der liebe Gott hat ihn mir geschickt. Ich rühre keinen Tropfen mehr an." Damit das so bleibt, sucht Nielsen nun wieder Hilfe bei den Anonymen Alkoholikern.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus International

Fotoshows aus International (10 Diaserien)