Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Das TV-Programm zu Ostern

Premieren, Serien

Das TV-Programm zu Ostern

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

08.08.2012

Alk-Absturz der Diva

Brigitte Nielsen total betrunken - Jetzt packt sie aus

Nielsen

Brigitte Nielsen in besseren Tagen. (© APA)

Das Leben ist (k)ein Dschungel-Camp. Fotos einer sturzbetrunkenen Brigitte Nielsen (49) schockten die Welt.

Jetzt nimmt die resche Dänin auf ihrer Internet-Seite zu dem Wodka-Vorfall in einem Park in Hollywood Stellung. Auf der Homepage schreibt sie: "Alkoholiker zu sein, bedeutet nicht, dass das Problem durch ein paar Verordnungen verschwindet." Und weiter: "Man lebt mit der Krankheit und lernt, damit Tag für Tag umzugehen. Und egal, wie stark man sich auch noch einen Tag zuvor gefühlt haben mag, es gibt immer einen nächsten Tag, an dem man noch stärker sein muss."

"Ich rühre keinen Tropfen mehr an"
Gleichzeitig betont sie, dass sie das aber nicht zu einem schlechten Menschen mache und der Vorfall auch nicht so dramatisch gewesen sei. Ob ihre Kinder und ihr Ehemann Mattia Dessin (34) das auch so sehen, bleibt fraglich. Schließlich hatte die Dschungelkönigin stets behauptet, dem Alkohol abgeschworen zu haben.

Nach ihrem letzten Entzug meinte sie, dass der Alkohol sie zu einer schlechten Mutter gemacht habe – und über ihren Mann sagte sie: "Der liebe Gott hat ihn mir geschickt. Ich rühre keinen Tropfen mehr an." Damit das so bleibt, sucht Nielsen nun wieder Hilfe bei den Anonymen Alkoholikern.
(© Astrid Heinz)

News für Heute?


Verwandte Artikel

Skiurlaub und Disco im Ösi-Land

Dschungel-Queen Melanie

Skiurlaub und Disco im Ösi-Land

Die coolsten Hotels im Dschungel

Urlauben wie Larissa

Die coolsten Hotels im Dschungel

Werner gegen Heindle: Erste Anhörung

Streitwert 131.000 Euro

Werner gegen Heindle: Erste Anhörung

Tödlicher Streit um Wodka: Prozess vertagt

Mutter belastet ihren Sohn

Tödlicher Streit um Wodka: Prozess vertagt

Frau kippt mit 2,72 Promille aus dem Auto

Sie trank während der Kontrolle

Frau kippt mit 2,72 Promille aus dem Auto




VIP-Foto des Tages

< 17.04.2014: Royals 16.04.2014: US-First Lady Michelle Obama 15.04.2014: Merkel auf Urlaub >

StarTweet