Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

Superfood Chia-Samen

die neue Trendzutat

Superfood Chia-Samen

Der neue Aston Martin V12

Vantage S Roadster

Der neue Aston Martin V12

16.08.2012

Chris Brown und Drake

Millionenklage gegen Rihannas Prügelbuben

Chris Brown und Drake

Chris Brown und Drake haben Dreck am Stecken (© dapd)

Wegen einer Schlägerei in einem Nachtclub haben Chris Brown und Drake eine Millionenklage am Hals.

Den beiden wird vorgeworfen, am 14. Juni in einem New Yorker Club "Greenwood" eine Prügelei zwischen ihren Begleitern angestiftet zu haben. Die beiden Ex-Freunde von Popsternchen Rihanna sollen sich an jenem Abend im VIP-Bereich solange provoziert haben, bis die Situation eskalierte.

Daraufhin flogen die Fäuste und auch Flaschen. Mehrere Unbeteiligte, wie Basketballstar Tony Parker (Ex-Mann von Eva Longoria), wurden dabei verletzt.

Die Rechteinhaber des Namens "Greenwood" haben die beiden Hip-Hopper auf 13 Millionen Euro verklagt. Durch die schlechte Presse infolge der Schlägerei platzte nämlich ein Deal, bei dem die Firma den Markennamen an andere Clubs in den USA verkaufen wollte.

Vermutlich werden aber auch noch Schadensersatzforderungen an Chris Brown und Drake vonseiten der Clubbesitzer folgen. Denn sie wurden von Parker auf 20 Millionen Euro verklagt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Skandal-Rapper Chris Brown muss ins Gefängnis

Bewährungsauflagen verletzt

Skandal-Rapper Chris Brown muss ins Gefängnis

Neujahrsgezwitscher aus gleichem Bett

Rihanna und Chris Brown

Neujahrsgezwitscher aus gleichem Bett

Verdächtiger Klinikbesuch

Rihanna schwanger von Prügel-Brown?

Rüpel-Verhalten in Klinik

Chris Brown bleibt bis April hinter Gittern

Ärger mit Bewährungsauflagen

Rihanna steht auch vor Gericht hinter Chris Brown

Chris Brown droht erneut Ärger mit Justiz

Bewährungsauflagen nicht erfüllt

Chris Brown droht erneut Ärger mit Justiz

Rihanna: Prüde Briten verbieten Werbung

Plakate für Parfüm "Rogue"

Rihanna: Prüde Briten verbieten Werbung

Vergeben und vergessen?

Rihanna und Chris Brown vereint

Rihanna kam oben ohne zu Fashion-Event

CFDA-Awards in New York

Rihanna kam oben ohne zu Fashion-Event

Wegen Nacktfotos: Instagram droht Rihanna

Profil könnte gesperrt werden

Wegen Nacktfotos: Instagram droht Rihanna

Entweder BH oder Top

Rihanna: "Ich trage keinen BH!"

Chris Brown schon wieder in Haft

Verstoß gegen Auflagen

Chris Brown schon wieder in Haft

Rihanna hat nicht nur die Haare schön

Fotos vom heißen Styling

Rihanna hat nicht nur die Haare schön




VIP-Foto des Tages

< 23.07.2014: Miley Cyrus ließ mitten im Nirgendwo die Hüllen fallen und postete ein Bild davon auf Facebook. 22.07.2014: Einen schönen Mann kann nichts entstellen! Für eine neue Web-Show ließ sich Hollywood-Schnuckel James Franco verunstalten. Wir finden ihn trotzdem noch supersüß! 21.07.2014: Alessandra Ambrosio zeigt Bein und Bauch! Auf diesem Instagram-Bild präsentiert sich das brasilianische Model beim Schmusen mit einem Vierbeiner. >

StarTweet